Freitag, März 1, 2024

Wenn das Solebad in Werne für einen Abend zum Tatort wird

Anzeige

Werne. Tatort Solebad: Mit Absperrbändern sind im Bereich des Solebereichs verschiedene Flächen abgesperrt. Dahinter finden sich abgetrennte Körperteile aus Plastik und weitere Beweisstücke. Keine Frage, die Kriminacht im Solebad setzt wieder auf viele liebevolle Details.

Für die Sole Night unter dem Motto „Krimi Classics“ hat sich das kreative Organisationsteam des Solebades einmal mehr erfolgreich ins Zeug gelegt und sorgt nicht nur bei Fans von Tatort, Derrick, Polizeiruf 110 und Co. für Begeisterung.

- Advertisement -

Bei der Beschallung mit den bekanntesten Krimi-Klassikern – von Klaus Doldingers Tatort-Melodie bis hin zu den Titelstücken von Magnum und Miami Vice – gibt es stimmungsvolle Wassergymnastik, die erstmals unter der Regie eines Teams vom Fitnessstudio Feel-Fit steht.

Die Bewegung zu bekannten Krimi-Klängen bereitete den Teilnehmenden viel Spaß. Foto: Volkmer

Nach viel gesunder Bewegung können die Gäste in der Textilsauna bei Aufgüssen entspannen, die natürlich auch mit dem Thema Krimi zu tun haben. So taucht beispielsweise Barbara Kipp, Teamleiterin im Solebad, beim Aufguss „Morden im Norden“ in einem passenden, regenfesten Outfit in der Szenerie auf.

Auch knifflige Aufgaben gilt es zu lösen. So dürfen Gäste bei einer Rätselgeschichte einen Mordanschlag in einer Sauna aufklären, bei dem keine Waffe am Ort des Geschehens gefunden wird. Auf das Motto abgestimmte Getränke wie der Tatort-Cocktail runden den Abend ab.

Am 11. August ist die vorerst letzte Ausgabe der Sole Night geplant. Diese Veranstaltung steht unter dem Motto „Disney Classics“ und bietet Musik vom Dschungelbuch bis zu den erfolgreichen Produktionen der vergangenen Jahre.

Auch die Vorabendserie „Morden im Norden“ spielte beim gleichnamigen Aufguss eine Rolle. Foto: Volkmer
Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

VHS Werne: Von Erben und Vererben bis zum Sonnenstrom vom Dach

Werne. In der Volkshochschule (VHS) Werne starten in Kürze wieder Vorträge - in Präsent, online oder hybrid - sowie ein Workshop zur gewaltfreien Kommunikation. Gewaltfreie...

Polizeikontrolle: Pkw-Fahrer in Höhe Gersteinwerk deutlich zu schnell

Stockum/Werne. Die Polizei hat bei Geschwindigkeitskontrollen am Dienstag (27.02.2024) in Werne zum Teil erhebliche Überschreitungen festgestellt. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna. So wurden an einer...

FDP-Ortsverbände Ascheberg und Werne trauern um Stephan Schiwy

Werne/Ascheberg. Mit großer Erschütterung haben die FDP-Ortsverbände Ascheberg und Werne vom Tod ihres langjährigen Mitglieds Stephan Schiwy erfahren. Sie erinnern in einem Nachruf an...

Volksbank Regionaldirektion Unna präsentiert Jahresbilanz

Werne/ Kreis Unna. Die Volksbanken der Regionaldirektion Kreis Unna blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2023 zurück. Peter Zahmel, Direktor und Leiter der Regionaldirektion Kreis...