Samstag, April 20, 2024

Zine-Workshop im Queer-Treff: Held/in, Rebell/in, Vorbild?!

Anzeige

Werne. Im Rahmen der Aktionswoche zum Internationalen Frauentag rund um den 8. März, wird der Queertreff Werne am Samstag, 11. März, von 13 bis 16.30 Uhr einen Workshop für Mädchen*, Trans*, Inter*, Agender und nicht-binäre Jugendliche (12 – 25 Jahre) anbieten.

„Wir werden das Thema ‚Held/in, Rebell/in, Vorbild?!‘ der Aktionswoche aufgreifen und uns diesem künstlerisch nähern. Dabei sprechen wir zuerst über Vorbilder, Held/innen und Rebell/innen in unserm eigenen Leben. Dann zeigen wir euch verschiedene Falttechniken um Zines, abgeleitet von ‚(Maga)zine* also kleine Broschüren oder Heftchen, ganz leicht selber zu machen. Dann könnt ihr nach etwas Vorbereitung selbst loslegen. Dabei könnt ihr euer eigenes Mini-Zine collagieren oder mit anderen Teilnehmenden ein gemeinsames A5 Zine gestalten, welches vielleicht auch im Nachgang des Workshops vervielfältigt und veröffentlicht werden kann. Wenn ihr wollt, könnt ihr selbstverständlich auch selbst noch Collage-Material wie alte Broschüren, Bücher oder Zeitschriften mitbringen. Wir werden allerdings auch eine Auswahl, die für alle reicht, vorbereitet haben. Wenn ihr lieber zuhause bastelt, dann könnt ihr trotzdem vorbeikommen und euch einfach Material wie Zeitschriften abholen und mitnehmen“, heißt es in der Einladung.

- Advertisement -

Teilnahme kostenlos (Material vorhanden).

Ort: Queertreff im Jugendzentrum JuWeL (erster Stock), Bahnhofstraße 10, 59368 Werne. (Fußläufig vom Bahnhof Werne an der Lippe und der Haltestelle Stadthaus Werne).

Anmeldung bis 09.03.2023: Maximal 20 Personen. Zum Anmelden einfach eine Nachricht mit Namen und Alter per Mail oder Insta DM an den Queertreff schicken (s.u.). Oder während der Öffnungszeit (Donnerstags ab 16 Uhr) persönlich vorbeikommen. Es ist auch möglich, ohne Anmeldung am Tag selbst vorbeizukommen und zu gucken ob noch ein Platz frei ist.

Barrierefreiheit: Ein Aufzug und eine rollstuhlgerechte Toilette sind vorhanden. Am besten vorher Bescheid sagen, da der Aufzug manchmal abgeschlossen ist.

Kontakt: Mail: queertreff@jugendzentren-werne.de) Insta: https://www.instagram.com/queertreff_werne/

Telefon: (am Workshoptag): 01516 107 5577

Mehr Infos zum Internationalen Frauentag 2023 in Werne unter www.werne.de und www.fbs-werne.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....

AFG: Neue Schülergenossenschaft produziert eigenes Multitool

Werne. Unter dem Namen „All For Goods“ ist jetzt die erste Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums ins Leben gerufen worden. Dahinter stehen Schülerinnen und Schüler der...