Samstag, Juni 15, 2024

Auftakt zur Wallfahrt mit Andacht, Würstchen und Blasmusik

Anzeige

Werne. Die traditionelle Fußwallfahrt von Werne nach Werl startet zwar erst zum Ende der Sommerferien (17. und 18. August 2024), aber schon jetzt möchte der Wallfahrtsausschuss mit einer Maiandacht auf den anstehenden Pilgerweg einstimmen.

Zur Maiandacht im Marienmonat am kommenden Donnerstag, 23. Mai 2024, sind alle aktiven und ehemaligen Wallfahrer, aber auch alle Freunde des Klosters und Interessierte eingeladen.

- Advertisement -

Die Andacht im Kapuzinerkloster beginnt am Donnerstag um 18 Uhr. Zwischen den Gebeten  werden alte und neue Wallfahrtslieder gesungen.

Anschließend lädt der Wallfahrtsausschuss zu einem gemütlichen Beisammensein mit Würstchen und Getränken in den Klostergarten ein. Wie auch schon in den letzten Jahren sorgt dann das Bläsercorps Werne für die musikalische Unterhaltung.

Alle Infos und Termine rund um die Wallfahrt von Werne nach Werl findet man unter www.wallfahrt-werne-werl.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Weg für Anbau der Wiehagenschule frei – Turnhallenabriss später

Werne. In der Sitzung für den Ausschuss des Kommunalbetriebs Werne (KBW) wollte Vorsitzender Lars Hübchen am Donnerstag (13.06.2024) keine großen Diskussionen mehr zulassen und...

Plätzerfest zu Peter und Paul: Sieben Zentner Kartoffeln stehen bereit

Werne. Immer am 29. Juni, immer am Kloster - das Plätzerfest zu Peter und Paul hat eine jahrzehntelange Tradition in Werne. In diesem Jahr...

Neue Kita der Jugendhilfe in Südkirchen: Grundsteinlegung erfolgt

Südkirchen. Seit April laufen die Bauarbeiten – jetzt konnte die Gemeinde Nordkirchen mit dem Investor, dem Träger und einigen Kita-Kindern die Grundsteinlegung der neuen...

Schüleraustausch zwischen GSC und Lytham endet heute

Werne. Im Rahmen des Schüleraustauschprogramms mit dem Christophorus-Gymnasium Werne erlebten derzeit 18 Schülerinnen und Schüler aus der englischen Partnerstadt Lytham St. Annes viel Programm...