Dienstag, April 16, 2024

Heimatverein-Termine: Von „Werne putzt sich raus“ bis Osterfeuer

Anzeige

Werne. Bei der Aktion „Werne putzt sich“ beteiligt sich die Helfergruppe des Heimatvereins, um rund um das Museum aktiv zu werden.

Am Freitag, 15. März, ab 10 Uhr wird der Garten und das Ehringhausen-Denkmal gereinigt, Laub sowie Unkraut beseitigt. Dem Wintermoos wird mit dem Kärcher zu Leibe gerückt.

- Advertisement -

Am Mittwoch, 20. März, um 15 Uhr beginnt das Frühlingssingen in der Westfälischen Stube des Stadtmuseums. Unter der Leitung von Aenne Fleischer und begleitet von der Combo des Heimatvereins wird der Frühling herbeigesungen. (Anmeldung erforderlich!).

Am Montag, 25. März, startet ab 19 Uhr die Mitgliederversammlung im Stadthotel im Kolpinghaus, Alte Münsterstr. 12. (ohne Anmeldung)

Und am Mittwoch, 27. März, ab 18 Uhr findet die nächste Fotoreise durch Alt-Werne in der Stube im Museum statt; diesmal mit dem Schwerpunkt Zechensiedlung im Evenkamp. (Anmeldung erforderlich)

Ostermontag, 1. April, ist der Heimatverein vom Kolping zur Teilnahme am Osterfeuer bei der Familie Hagemann-Lochthofen an der Capellerstraße. 138 eingeladen. Anmeldungen sind erforderlich und werden ab sofort im Museum, Kirchhof 13, zu den Öffnungszeiten dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr entgegengenommen. Telefon: 02389 780773.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich Barbara Schaewitz: 015165164712 oder Raimund Happ: 02306/740681.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...

Zuvor vermisste 15-Jährige aus Bergkamen ist wieder da

Aktualisiert 16.04.2024 - 16 Uhr Bergkamen. Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer 15-jährigen Jugendlichen aus Bergkamen von heute (16.04.2024) wird hiermit zurückgenommen. Das Mädchen konnte wohlbehalten angetroffen...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...

Pedelec-Training für TOP 50 des Werner SC kommt gut an

Werne. „Jetzt sind wir fit für die anstehende Fahrradsaison“, so äußerten sich zum Schluss die Teilnehmer am Pedelec-Training, das die Verantwortlichen den Mitgliedern der...