Samstag, Juni 15, 2024

Hospizgruppe Werne e.V. feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Anzeige

Werne. „15. Juni 1999: An diesem Tag gründeten 30 engagierte Menschen die Hospizgruppe Werne. Seit 25 Jahren unterstützen und begleiten vorwiegend ehrenamtlich Tätige schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen. In dieser Zeit ist die Hospizgruppe gewachsen, die Aufgaben sind vielfältiger geworden. Viele Menschen haben den Weg begleitet, geebnet, gestaltet und gefördert “, weist Anja Linker in einer Mitteilung auf das Jubiläum hin.

„Dies möchte die Hospizgruppe feiern und würdigen und lädt ein zu einem Festakt mit anschließendem Empfang, gemeinsamem Essen, Austausch und Begegnung mit Gründern, Aktiven, Freunden und Förderern“, schreibt sie.

- Advertisement -

Der Auftakt in Form einer moderierten Talkrunde, findet am Samstag, 15. Juni 2024, um 11 Uhr in der St.-Christophorus-Kirche statt.

Anschließend bittet die Hospizgruppe zum Empfang in das Christophorus Pfarrheim. Hier gibt es Gelegenheit zum Austausch, zum Wiederbegegnen oder Neukennenlernen, zur Besichtigung der Räumlichkeiten (inklusive Ausstellung „hoffnungsvoll & seelenschwer), zum Rückblick mittels Diashow und zum gemütlichen Beisammensein.

Infos und Kontakt: Hospizgruppe Werne, Kirchhof 2a, Telefon 0 23 89 / 77 97 301

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Weg für Anbau der Wiehagenschule frei – Turnhallenabriss später

Werne. In der Sitzung für den Ausschuss des Kommunalbetriebs Werne (KBW) wollte Vorsitzender Lars Hübchen am Donnerstag (13.06.2024) keine großen Diskussionen mehr zulassen und...

Plätzerfest zu Peter und Paul: Sieben Zentner Kartoffeln stehen bereit

Werne. Immer am 29. Juni, immer am Kloster - das Plätzerfest zu Peter und Paul hat eine jahrzehntelange Tradition in Werne. In diesem Jahr...

Neue Kita der Jugendhilfe in Südkirchen: Grundsteinlegung erfolgt

Südkirchen. Seit April laufen die Bauarbeiten – jetzt konnte die Gemeinde Nordkirchen mit dem Investor, dem Träger und einigen Kita-Kindern die Grundsteinlegung der neuen...

Schüleraustausch zwischen GSC und Lytham endet heute

Werne. Im Rahmen des Schüleraustauschprogramms mit dem Christophorus-Gymnasium Werne erlebten derzeit 18 Schülerinnen und Schüler aus der englischen Partnerstadt Lytham St. Annes viel Programm...