Donnerstag, Juli 25, 2024

Martinsgesellschaft hat neuen Vorstand – Meyer nun Ehrenmitglied

Anzeige

Werne. Am Samstag (15.06.2024) fand auf dem Hof der Familie Nitaj in Lenklar die Mitgliederversammlung der Martinsgesellschaft Lenklar-Brederode e.V. statt. In diesem Jahr wurde der Vorstand durch die Anwesenden neu gewählt.

Nach über 20 Jahren Amtszeit als erste Vorsitzende übergab Gisela Michels die Leitung an Arnd Conradi, der bisher als zweiter Vorsitzender den Verein unterstützte. „Ich bin sehr froh, dass  uns Gisela Michels, eine sehr erfahrene und beliebte Führungskraft im Verein, weiterhin aktiv im Vorstand zur Verfügung steht“, meinte Conradi.

Als erste Amtshandlung durfte dann der frisch ernannte Vorsitzende eine Ehrenmitgliedschaft aussprechen. Rudolf Meyer, der schon 1957 mit 19 Jahren in den Martinsverein eingetreten war und sich seitdem immer aktiv im Verein engagiert hatte, wurde durch die Mitglieder der Martinsgesellschaft dementsprechend geehrt.

Rudolf Meyer, der auch heute noch im hohen Alter in Funktion als Küster der Rochus-Kapelle aktiv ist und auch beim letzten Tag des offenen Denkmals den Besuchern viele spannende Erinnerungen rund um Lenklar und der Rochus-Kapelle berichtete, ist eine wichtige Stütze des aktiven Vereinslebens.

Auch konnten zehn neue Mitglieder im Martinsverein aufgenommen werden: Christina Behler, Thomas Behler, Christof Einhaus, Rainer Evelt, Andrea Schlief, Christof Beermann, Marion Gripshöver-Beermann, Silvia Gripshöver, Bernhard Grotefels und Ralf Niehüser.

- Advertisement -

Der neue Vorstand der Martinsgesellschaft:

1. Vorsitzender: Arnd Conradi
2. Vorsitzender: Gisela Michels
1. Kassierer: Andreas Feller
2. Kassierer: Bodo Martens
Schriftführer: Andrea Möller
Beisitzer sind Petra Feller, Ludger Möller, Silvia Schulte, Zeqir Nitaj

Die Martinsgesellschaft besteht seit 1954. Zu den jährlichen Veranstaltungen zählen unter vielen anderen Aktivitäten das traditionelle Osterfeuer, der Maigang und der auch überörtlich sehr beliebte Martinszug in Lenklar.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Schaukelglück“ für U3-Kinder wird in der Kita Arche Noah Wirklichkeit

Werne. Die evangelische Kita Arche Noah freut sich über eine "so lang gewünschte U3-Schaukel" (Leiterin Ulrike Plutat). Wirklichkeit wurde der Wunsch dank großzügiger Unterstützung. Dank...

Düt und Dat e.V. spendet wieder für den guten Zweck

Werne. "Dass wir so kurz nach unserem Umzug schon wieder spenden können, damit hätte ich nicht gerechnet", sagte Marita Melcher, Vorsitzende des Vereins Düt...

Einbruch in Selmer Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

Selm. Am Donnerstagmorgen (25.07.2024) drangen zwischen 3.25 Uhr und 3.35 Uhr bislang drei unbekannte Täter gewaltsam in eine Tankstelle an der Kreisstraße in Selm...

Besonderer Spielplatz an der Saline soll bald fertig werden

Werne. Auf dem neuen Spielplatz im Schatten der Saline ist in der jüngsten Zeit einiges passiert. Der besondere Ort mit Vorzeige-Charakter soll unter dem...