Montag, April 22, 2024

„Neuer magischer Ort“ für Jugendhilfe-Kita am Stadtwald

Anzeige

 Werne. Bei schmuddeligem Wetter richteten sich die Kinder der Kita „Tillo am Zauberwald“ stolz ihr neues Außen-Atelier ein.

Lounes, fünf Jahre alt, forderte die anderen auf: „Komm wir packen alle mit an!“ Und sofort wurden die Kinder aktiv und halfen mit.

- Advertisement -

Standortleitung Matthias Holsen meinte: „Draußen oder im Regen spielen die Kinder sehr gerne und oft, jetzt haben sie auch noch die Möglichkeit das Atelier als trockene Zuflucht zu nutzen. Zurzeit können die Kinder so beim kreativen Gestalten den Regen beobachten oder das Wasser direkt von draußen für ihre künstlerischen Aktivitäten nutzen.“

In den Sommermonaten entwickeln die Kinder sicher wieder neue Ideen der Nutzung und Gestaltung des Ateliers. „Wir freuen uns schon darauf die Kinder dabei weiter begleiten und unterstützen zu dürfen. Wir sind alle sehr stolz auf diesen neuen magischen Ort auf dem Zauberwaldgelände“, so Holsen weiter.

Gerne suchen die Kinder auch Naturmaterialien zum Gestalten, die sie in der direkten Umgebung finden können. Bei Bedarf können die Erzieher/innen die Türen des Ateliers auf zwei Seiten öffnen, um hautnah die Natur zu erleben und mit etwas Glück sogar Tiere aus dem nahen Stadtwald zu hören.

Die Kinder und Mitarbeitenden der Kita Tillo am Zauberwald senden ein großes Dankeschön an die Ermöglicher des Ateliers: die Aktion Lichtblicke e.V.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Audi rast nach Ascheberg – Polizei stoppt Jugendliche

Münster/Ascheberg. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren entpuppten sich als (Bei-)Fahrer eines Audis, der am frühen Sonntagmorgen (21.04.2024, 05:15 Uhr) von...

Unterricht im Schweinestall – Stufe 5 des GSC besichtigt den Hof Glitz

Werne. Die Fünftklässler des Sankt-Christophorus-Gymnasiums Werne besichtigten in der vergangenen Woche den Hof von Annemarie und Hubertus Glitz im Werner Norden, um ihren Unterricht...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...