Freitag, Juni 21, 2024

Polizeikontrolle: Pkw-Fahrer in Höhe Gersteinwerk deutlich zu schnell

Anzeige

Stockum/Werne. Die Polizei hat bei Geschwindigkeitskontrollen am Dienstag (27.02.2024) in Werne zum Teil erhebliche Überschreitungen festgestellt. Darüber berichtet die Kreispolizeibehörde Unna.

So wurden an einer Kontrollstelle in Werne an der Hammerstraße – auf Höhe des Gersteinwerks – insgesamt 2.686 Pkw gemessen. 312 davon waren zu schnell. 30 Fahrende erwartet jetzt ein Ordnungswidrigkeitsverfahren, zwei davon auch Fahrverbote.

- Advertisement -

Ein ganz schneller Fahrzeugführer oder Fahrzeugführerin war mit 85 km/h bei zulässigen 50 km/h innerorts unterwegs.

Nach Abzug der Toleranz bleibt eine Überschreitung von 32 km/h, was ein Bußgeld von 260 Euro, zwei Punkte und ein Monat Fahrverbot nach sich ziehen könnte.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Hoffnungsvoll und seelenschwer – Ausstellung in Hospizräumen

Werne. Hoffnungsvoll & seelenschwer – dies ist der Titel einer Wanderausstellung über das Leben, das Sterben und die Trauer, die aktuell in den Räumen...

LWL unterstützt Freilichtbühne – 15.000 Euro für LED-Scheinwerfer

Dortmund/Westfalen/Werne (lwl). Mit 175.000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr 16 westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen - Region Nord mit...

„Beckmann’s Wohnwerke“ – Neues Quartier mit altem Kern

Werne. Auf Gewerbe folgt Wohnen, aus Alt wird Neu: Auf dem ehemaligen Gelände der Druckerei Beckmann an der Penningrode sollen „Beckmann's Wohnwerke“ entstehen. Das...

Dortmunder Chorakademie präsentiert „Heavenly Songs“

Werne. Auf Einladung der Stiftung Musica Sacra Westfalica gastiert am Sonntag, 23. Juni, um 17 Uhr der Jugendkonzertchor der Dortmunder Chorakademie mit seinem neuen...