Dienstag, April 23, 2024

Stadtrat: Zahl der Mandate soll verringert werden

Anzeige

Werne. Noch vor Beginn der Sommerpause soll der Rat der Stadt Werne über eine Reduzierung der seiner Ratsmandate entscheiden.

Das teilte Bürgermeister Lothar Christ in der jüngsten Ratssitzung (20. März 2024) mit und kündigte an, das Thema auf die Tagesordnung des Stadtrats zu setzen.

- Advertisement -

Die Entscheidung darüber müsse bis zum 31. Juli 2024 getroffen werden, benannte er die dafür geltende Frist.

Der Rat kann dann die Anzahl der Ratsmandate neu festlegen. In Rede steht laut Bürgermeister demnach die Zahl von acht bis zehn Mitglieder.

Pro Ratsmandat wendet die Stadt Werne 5.000 Euro jährlich auf. „Das ist eine autarke Entscheidung des Rates“, so Christ.

Hintergrund für diese Maßnahme sind die Konsolidierungsanstrengungen für den Haushalt 2024.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Audi rast nach Ascheberg – Polizei stoppt Jugendliche

Münster/Ascheberg. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren entpuppten sich als (Bei-)Fahrer eines Audis, der am frühen Sonntagmorgen (21.04.2024, 05:15 Uhr) von...

Unterricht im Schweinestall – Stufe 5 des GSC besichtigt den Hof Glitz

Werne. Die Fünftklässler des Sankt-Christophorus-Gymnasiums Werne besichtigten in der vergangenen Woche den Hof von Annemarie und Hubertus Glitz im Werner Norden, um ihren Unterricht...

Lenklar 2024: Technisch optimales Umfeld trotzt Regen und Kälte

Werne. Tausende von Besuchern dem schlechten Wetter zum Trotz und sportlich auf dem Höchstniveau das unter den gegebenen Umständen in Werne überhaupt möglich ist....

Katrin Helling-Plahr MdB zu Gast beim FDP-Empfang in Werne

Werne. Der jährliche Frühlingsempfang der FDP Werne fand am vergangenen Mittwoch im Hotel am Kloster statt. Über 40 Gäste, darunter Bürgerinnen und Bürger sowie...