Montag, April 15, 2024

„Schule ist heute anders“: Heimatverein besucht das AFG

Anzeige

Werne. Am Dienstag besuchten 18 Mitglieder des Heimatvereins das Anne-Frank-Gymnasium. Der stellvertretende Schulleiter Thorsten Kluger empfing die Gäste und präsentierte seine Schule mit großer Leidenschaft.

Die Besucher waren begeistert von den vielen verschiedenen Unterrichtsformaten. Ob Creativ Space, Robotik-Räume, MINT-Werkstatt oder Tonstudio, so mache Schule richtig Spaß. Da sei es nur folgerichtig, dass das AFG digitale Modellschule im Regierungsbezirk Arnsberg ist.

- Advertisement -

Zum Abschluss bedankte sich die Vorsitzende des Heimatvereins, Barbara Schaewitz, bei Thorsten Kluger für die detaillierte Führung und die tiefen Einblicke in moderne Lernwelt des Anne-Frank-Gymnasiums.

Nach der Besichtigung waren sich alle einig: „Schule ist heute anders“.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Buchautor Manfred Krain nahm die Besucher mit auf seinen Pilgerweg

Werne. Auf Einladung des Fördervereins Jakobsweg Werne e.V. stellte Manfred Krain am vergangenen Donnerstag (11. April 2024) in der Familienbildungsstätte sein Buch "Den...

Heimatverein: Schloss Nordkirchen und Hof Jücker sind Ziele

Werne. Der Heimatverein Werne kündigt seine nächsten beiden Veranstaltungen an. Es geht zum Schloss Nordkirchen. Außerdem steht der Besuch auf dem Hof Jücker auf...

„Gärtnerei Stadtgemüse“: MdB Anne Spallek lobt engagiertes Trio

Werne. Eine erstklassige Qualität haben sie zu bieten, die Ringelrübchen, die Laurin Liekenbrock aus der Erdmiete holte, wo das edle Gemüse überwinterte. Wer sie...

Chor- und Instrumentalmusik von Bach bis Rutter in der Luther-Kirche

Werne. Die evangelische Kirchengemeinde Werne lädt am Sonntag (28.04.2024) wieder zum Evensong in die Martin Luther-Kirche ein. Der Chor Vocapella, das Jamulusquartett (Ulla Kirchhoff, Heiko...