Montag, April 22, 2024

Second-Hand-Basar in der Kita St. Marien geht in die nächste Runde

Anzeige

Horst. Der nächste Second-Hand-Basar in der Kindertagesstätte St. Marien und im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst findet am Sonntag, 17. März, von 10 bis 13 Uhr statt.

Angeboten werden Frühjahrs- und Sommerbekleidung für Babys und Kinder sowie Spielzeug, Bücher und Umstandsmode. Zudem hat das Organisationsteam wieder ein buntes Rahmenprogramm für die Jungen und Mädchen organisiert.

- Advertisement -

Mehr als 12.000 Teile warten auf neue Besitzer. Viele helfende Hände sorgen auch dieses Mal im Vorfeld dafür, dass nur gut erhaltene, saubere und der Saison entsprechende Ware angeboten wird. Die rund 30 Helferinnen und Helfer sichten dazu jedes Teil einzeln und sortieren es entsprechend vor, sodass den Kundinnen und Kunden eine qualitativ hochwertige Auswahl zur Verfügung steht.

Während die großen Basarbesucher in Ruhe stöbern, können sich die kleinen Besucher auf dem Spielplatz neben der Kita austoben, sich beim Kinderschminken verwandeln lassen oder entspannt einige Runden im Karussell drehen. Zur Stärkung warten nach dem ausgedehnten Basarbesuch in der Cafeteria selbstgebackene Torten und Kuchen sowie Waffeln, selbstverständlich auch zum Mitnehmen.

Für alle Verkäuferinnen und Verkäufer: Die Abgabe der Ware erfolgt am Samstag, 16. März, von 10 bis 12 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus. Die Abholung der nicht verkauften Artikel sowie die Endabrechnung findet am Sonntag, 17. März, zwischen 17 und 18 Uhr statt. Wie auch in der Vergangenheit behält das Basarteam 20 Prozent des Verkaufserlöses ein. Damit wird die Kinder- und Jugendarbeit in Horst unterstützt.

Für Rückfragen steht das Organisationsteam per E-Mail an basar@werne-horst.de zur Verfügung.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Audi rast nach Ascheberg – Polizei stoppt Jugendliche

Münster/Ascheberg. Drei Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren entpuppten sich als (Bei-)Fahrer eines Audis, der am frühen Sonntagmorgen (21.04.2024, 05:15 Uhr) von...

Unterricht im Schweinestall – Stufe 5 des GSC besichtigt den Hof Glitz

Werne. Die Fünftklässler des Sankt-Christophorus-Gymnasiums Werne besichtigten in der vergangenen Woche den Hof von Annemarie und Hubertus Glitz im Werner Norden, um ihren Unterricht...

Umzug und Parade: Horneschützen proben für ihr großes Fest

Werne. Mit großen Schritten geht die Schützenvereinigung an der Horne auf ihr zweites Schützenfest zu. Am kommenden Wochenende (Samstag, 27. April) starten die Horneschützen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...