Samstag, Juni 15, 2024

Stadt Werne: Ehrenmedaille für Herbert Tilmann und Egon Kock

Anzeige

Werne. Der Rat der Stadt Werne hat in seiner Sitzung am 20. März 2024 einstimmig beschlossen, Herbert Tilmann und Egon Kock die Ehrenmedaille der Stadt Werne zu verleihen.

Beiden gebühre die Ehrenmedaille der Stadt Werne als Anerkennung ihrer langjährigen Tätigkeiten als Schiedspersonen, heißt es in einer Medienmitteilung der Stadt Werne. Die Verleihung der Ehrenmedaille fand im Rahmen eines kleinen Festaktes am Freitag, 24. Mai 2024, in der Westfälischen Stube im Stadtmuseum statt.

- Advertisement -

Herbert Tilmann und Egon Kock hätten seit vielen Jahren hervorragende ehrenamtliche Arbeit geleistet und in vielen Fällen für die Beilegung von Rechtsstreitigkeiten direkt mit den beteiligten Bürgerinnen und Bürgern vor Ort gesorgt, hieß es in der Mitteilung weiter.

„Mit der Verleihung der Ehrenmedaille der Stadt Werne haben wir eine Möglichkeit, die es zulässt, Leistungen von Menschen, die sich in besonderer Weise verdient gemacht haben, zu würdigen“, betonte Bürgermeister Lothar Christ. Im Namen von Rat und Verwaltung der Stadt Werne sprach er den verdienten Ehrenamtlern für ihr langjähriges Engagement und insbesondere für die verantwortungsvolle Wahrnehmung ihrer Aufgaben Dank und Anerkennung aus.

Herbert Tilmann begann sein Ehrenamt als Schiedsmann im Jahr 2004 und übte es 20 Jahre lang aus. Egon Kock nahm sein Ehrenamt als Schiedsmann im Jahr 1998 auf und führte es 25 Jahre aus.

Neue Schiedspersonen nehmen ihr Amt auf

Mit Annette- Sandra Homann-Barlach und Karsten Meinke übernehmen zwei neue Scheidspersonen zum 1. Juni 2024 das wichtige Ehrenamt für die Bürgerschaft der Stadt Werne. Das Stadtgebiet ist in zwei Schiedasamtsbezirke unterteilt. Homann-Barlach ist künftig zuständig für den Bezirk 1 und übernimmt dieses Ehrenamt von Herbert Tilmann, Karsten Meinke folgt im Bezirk 2 auf Egon Kock.

Schiedsamtsgrenze: Münsterstraße/ Kurt-Schumacher-Straße/ Kamener Straße (B233).

Bezirk 1 – westlicher Bereich: Annette-Sandra homann-Barlach: Tel. 0 23 89/ 92 25 22 2

Bezirk 2- östlicher Bereich Karsten Meinke: Tel. 0172/28 88 27 1.

Karte der Schiedsamtsgrenze und weitere Informationen:

https://www.werne.de/de/rathaus/stadtverwaltung/was-erledige-ich-wo/schiedsamt.php

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Klassiker oder internationale Kost: Food-Festival ist gestartet

Werne. Kurzurlaub für den Gaumen gewünscht? Das Streetfood-Festival ist noch bis Sonntag (16.06.2024) im Herzen der Lippestadt zu Gast. Das kulinarische Ereignis auf dem...

Museum Schloss Cappenberg: Freier Eintritt am Schlösser- und Burgentag

Cappenberg/Kreis Unna. Mehr als 30 Anwesen nehmen in diesem Jahr am siebten Schlösser- und Burgentag teil – darunter auch das Museum Schloss Cappenberg. Am...

Weg für Anbau der Wiehagenschule frei – Turnhallenabriss später

Werne. In der Sitzung für den Ausschuss des Kommunalbetriebs Werne (KBW) wollte Vorsitzender Lars Hübchen am Donnerstag (13.06.2024) keine großen Diskussionen mehr zulassen und...

Plätzerfest zu Peter und Paul: Sieben Zentner Kartoffeln stehen bereit

Werne. Immer am 29. Juni, immer am Kloster - das Plätzerfest zu Peter und Paul hat eine jahrzehntelange Tradition in Werne. In diesem Jahr...