Donnerstag, April 25, 2024

Stockumer Kita-Kinder erwerben Bibliotheksführerschein

Anzeige

Stockum. In den letzten Monaten nahmen die Vorschulkinder der Kita Jona und St. Sophia aus Stockum in der Katholischen öffentlichen Bücherei (KöB) St. Sophia, an der Aktion „Ich bin Bibfit“, eine Aktion zur frühen Leseförderung, entwickelt vom Sachausschuss „Öffentlichkeitsarbeit und Werbung“ der Fachkonferenz des Borromäusverein e.V. teil.

Die Erfahrungen mit der Lese-, Erzähl- und Schriftkultur gehören wesentlich zur sprachlichen Bildung von Kindern und wirken sich auf verschiedenen Ebenen der kindlichen Lese- und Sprachentwicklung aus. Bei den drei mal wöchentlich aufeinanderfolgenden Veranstaltungen lernten die Kinder die Bibliothek mit ihren Möglichkeiten vor Ort kennen.

- Advertisement -

Sie erlebten einen Ort der Phantasie, Abenteuer und Entdeckungsreisen. Zu den Themenschwerpunkten: Aussuchen und Ausleihen, Vorlesen, Zuhören, Ausmalen, Erzählen und Wissen und einer Büchereiführung -“Was gibt es – wo steht es?“- lernten sie, sich in der Bücherei zurechtzufinden und das Medienangebot zu nutzen.

Als Nachweis für die erworbenen Fähigkeiten erhielten die Kinder dann ihren persönlichen „Bibliotheksführerschein“.

„Diese Aktion führten wir zum wiederholten Male durch. Immer wieder sind wir überrascht, mit welcher Freude und Neugierde die Kinder an diesen Veranstaltungen teilnahmen und wie gerne sie sich in den Räumlichkeiten aufhielten“, resümierte Rebekka Vorbeck von der KöB St. Sophia Werne-Stockum.

Die KÖB St. Sophia ist mit Medien vom Bilderbuch für das Vorlesealter, Büchern für Lese-Anfänger und Lese-Profis, sowie entsprechenden Spielen und CDs für alle Altersklassen ausgestattet. Auch für Erwachsene finden sich Romane und Sachbücher.

Da immer wieder auch neue Medien angeschafft werden, sortiert das Team der Bücherei auch immer wieder Bücher aus dem Bestand aus. Um diesen aussortierten Medien ein neues Zuhause zu geben, veranstaltet die Bücherei für Interessierte am Sonntag (17.03.2024) von 11 bis 15 Uhr im Pfarrheim neben der Kirche St. Sophia einen Bücher-Flohmarkt. Die Medien sind bunt gemischt aus allen Bereichen der Bücherei und werden verschenkt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fotoschau der ZwAR-Gruppe belebt Partnerschaft mit Poggibonsi

Werne. Wie, „Poggibonsi“? Wie, „Werne“? Licht in diese Fragezeichen wollen die Hobbyfotografen aus den beiden Partnerstädten mit ihrer gemeinsamen Fotoausstellung bringen, die am Dienstag...

72-Stunden-Aktion: Landjugend verschönert Horster Kita

Horst. 20 engagierte Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend-Ortsgruppe Werne-Stockum nutzten die deutschlandweite 72-Stunden-Aktion des Bundesverbandes katholischer Jugendverbände (BDKJ) am vergangenen Wochenende, um das...

Sparkasse passt Filialnetz an – Kundenberatung unter einem Dach

Werne. Die Hauptstelle der Sparkasse an der Lippe am Markt ist künftig die zentrale und einzige Anlauflaufstelle für die Kundinnen und Kunden des Kreditinstituts...

Stempelaktion zum Genussfrühling: E-Bike und SoleCard Platin verlost

Werne. Vier von sechs Hauptpreisen der Werner Thaler-Aktion 2023 gingen Anfang des Jahres an die glücklichen Gewinnern. Ein E-Bike sowie eine SoleCard Platin kamen...