Freitag, Mai 24, 2024

Vielfältig und bunt: Blumen- und Spargelmarkt im Herzen der Stadt

Anzeige

Werne. Ein farbenfrohes Sortiment präsentieren heimische Gärtnereibetriebe und die Beschicker des Wochenmarktes traditionell zum Blumen- und Spargelmarkt, der in diesem Jahr am kommenden Samstag, 18. Mai, von 9 bis 16 Uhr stattfindet.

Mehr als 40 Beschicker sorgen auf dem Markt- und Kirchplatz sowie Teilen der Steinstraße für ein vielfältiges, buntes und abwechslungsreiches Marktvergnügen.

- Advertisement -

Pünktlich zur Pflanzzeit findet sich dabei alles, was das Herz von Hobbygärtnern und Blumenliebhabern höher schlagen lässt: Stauden, Beet- und Gemüsepflanzen, Kräuter und Blumensträuße. Gratis dazu gibt es den einen oder anderen wertvollen Tipp zur Gartenarbeit.

Neben Beet- und Gemüsepflanzen, frischen Kräutern und Blumensträußen steht natürlich wieder frischer Spargel auf dem Markt zum Verkauf. Die Händler Hubracht, Klönne, Laurenz, Berndt, und Leifeld freuen sich auf zahlreiche Besucher mit ihren leckeren oder frisch gezogenen Waren, um hier nur ein paar wenige zu nennen.

Den Spargel gibt es aber nicht nur zum Mitnehmen, sondern auch zum direkten Verzehren und Genießen. Das Stilvoll im Rathaus bietet leckere Gerichte mit frischem Spargel vom Hof Schulze Blasum an.

Für den kleinen oder großen Hunger gibt es das klassische Imbissangebot, das von Brat- oder Wildwurst über Pommes bis hin zu Reibekuchen und Crepes reicht.

Der Blumen- und Spargelmarkt ist bei den Menschen in Werne sehr beliebt. Archivfoto: Isabel Schütte

Außerdem laden altbekannte und neue Stände mit Gartendekorationen, Handwerksarbeiten, Schmuck und Naturpflegeprodukten sowie weiteren Leckereien und Handwerklichem zum Stöbern ein. Weitere Händler bieten einzigartige Holz- und Steinskulpturen oder handgefertigte Möbelstücke an.

Wer gut vorbereitet in die Fahrradsaison starten möchte, ist ebenfalls beim Blumen- und Spargelmarkt richtig. Der ADFC bietet an seinem Informationsstand am Hotel Ickhorn die Codierung von Fahrrädern an.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Düt und Dat zieht bald in die ehemalige „Knüllerkiste“

Werne. Nach nicht einmal zwei Jahren im Ladenlokal an der Steinstraße 10 (zuvor Wäsche Sodenkamp) zieht das Second-Hand-Geschäft Düt und Dat erneut um. Objekt...

„Donnerstags in Werne“ steht in den Startlöchern – Lions laden wieder ein

Werne. Die Reihe „Donnerstags in Werne“ – das Erfolgsmodell zur Innenstadtbelebung – geht 2024 weiter. Auch die Lions bitten wieder zum beliebten Feierabendmarkt. Der lockere...

REWE-Markt in der Werner City Mall öffnet am 28. Mai

Werne. Viele Angebote und tolle Aktionen verspricht Familie Krummenerl zur Neueröffnung ihrer zweiten REWE-Filiale in der Werner City Mall am kommenden Dienstag, 28. Mai...

LiSe eG informiert über 1. Solar-Projekt in Genossenschaftshand

Werne. Die Bürger-Energie-Genossenschaft Lippe-Seseke – kurz LiSe eG – hatte am Mittwoch 22. Mai 2024, zum Infoabend in das Martin-Luther-Zentrum Werne eingeladen. Ziel der...