Donnerstag, Juli 25, 2024

Von der Kohle zur Sole: Stadtführung zu „150 Jahre Solebad Werne“

Anzeige

Werne. Es ist das Jahr 1874. Fleißige Bergarbeiter bohren in der Nähe zur heutigen Münsterstraße nach Kohle. Doch statt des schwarzen Goldes, tritt warmes Solewasser zutage. Es ist die Geburtsstunde des Solebad Werne.

Die Stadtführung „Von der Kohle zur Sole“, die am 28. Juni und 12. Juli stattfindet, beleuchtet, wie sich Werne von einem Bergbaustädtchen zu einem beliebten Erholungsort entwickelte.

- Advertisement -

Maximal 25 Personen können an der rund 60-minütigen Führung teilnehmen und in die Geschichte der Stadt eintauchen. Unter der Leitung von Heidelore Fertig-Möller begeben sich die Gäste auf eine Zeitreise: Welche Folgen hatte der Fund der Sole für den Bergbau? Wie beeinflusste die Sole die Entwicklung der Stadt? Was macht die Werner Sole so besonders – damals wie heute?

Der Rundgang beginnt am Alten Rathaus aus dem 15. Jahrhundert und endet am Solebad. Die Kosten liegen bei 7,50 Euro pro Person. Beginn ist jeweils um 16 Uhr. Interessierte können sich persönlich am Empfang des Solebad Werne anmelden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Schaukelglück“ für U3-Kinder wird in der Kita Arche Noah Wirklichkeit

Werne. Die evangelische Kita Arche Noah freut sich über eine "so lang gewünschte U3-Schaukel" (Leiterin Ulrike Plutat). Wirklichkeit wurde der Wunsch dank großzügiger Unterstützung. Dank...

Düt und Dat e.V. spendet wieder für den guten Zweck

Werne. "Dass wir so kurz nach unserem Umzug schon wieder spenden können, damit hätte ich nicht gerechnet", sagte Marita Melcher, Vorsitzende des Vereins Düt...

Lutz Gripshöver zeigt bei EM der jungen Reiter erneut sein Können

Werne. Lutz Gripshöver jun. aus Werne gehört zu den vielversprechendsten Nachwuchsreitern seiner Altersklasse. Der 13-Jährige stellte in der Vorwoche bei den Europäischen Meisterschaften der...

Einbruch in Selmer Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

Selm. Am Donnerstagmorgen (25.07.2024) drangen zwischen 3.25 Uhr und 3.35 Uhr bislang drei unbekannte Täter gewaltsam in eine Tankstelle an der Kreisstraße in Selm...