Donnerstag, Juni 13, 2024

Nina Postler nun offiziell Rektorin der Kardinal-von-Galen-Schule

Anzeige

Stockum. Nina Postler erhielt heute (21.03.2023) die Ernennungsurkunde als Rektorin der Kardinal-von-Galen-Schule in Stockum. Damit endet eine fast dreieinhalb Jahre dauernde Vakanz.

Denn im November 2019 wurde die damalige Schulleiterin Beate Klink-Schmidt nach 26 Jahren im Amt in den Ruhestand verabschiedet. Ihre Stellvertreterin Cordula Stamm übernahm den Posten kommissarisch.

- Advertisement -

Vor eineinhalb Jahren sprang dann Nina Postler, zuvor zehn Jahre in Dortmund und schließlich als Konrektorin an der Wiehagenschule tätig, an der Stockumer Grundschule kommissarisch ein. Dann übernahm im vergangenen Sommer erneut Cordula Stamm, die nun wieder als Stellvertreterin fungiert.

Bettina Riskop, Schulamtsdirektorin im Kreis Unna, überreichte Nina Postler im Beisein von Dezernent Frank Gründken die Ernennungsurkunde. Zu den ersten Gratulanten gehörte die Klasse 4a, die auf dem Weg zum Sportunterricht von der feierlichen Übergabe hörte.

Bettina Riskop überreichte der neuen Schulleiterin neben einem Blumengruß auch kleine Steine mit Wünschen: Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, Liebe zum Beruf, Freude an der neuen Arbeit und ein glückliches Händchen sowie auch Mut, manchmal neue Wege zu gehen. „Sie sind jetzt die Kapitänin, aber ohne Mannschaft kann es nicht hinaus auf hohe See gehen“, meinte die Schulamtsdirektorin zur 43-Jährigen, die lange auf diesen Tag hingearbeitet hatte.

„Ich gratuliere Ihnen und hoffe auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Wir sind froh, dass die Wartezeit nun ein Ende hat“, sagte Frank Gründken.

Ausschreibungen für Uhlandschule in Werne laufen

Während die Vakanz an der Grundschule in Stockum beendet ist, wird an der Uhlandschule weiter nach einem/einer Nachfolger/in für Eleonore Neumann gesucht. Bekanntlich leitet Matthias Flechtner, gleichzeitig Rektor der Leoschule in Lünen, die größte Grundschule im Kreis Unna seit Februar 2023 kommissarisch.

Das wird vorerst auch wohl so bleiben. „Die Ausschreibung läuft. Mehr können wir dazu noch nicht sagen“, so Bettina Riskop auf Nachfrage von WERNEplus.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Energiekosten dramatisch gestiegen: Solebad mit 2,7 Millionen Euro Defizit

Werne. Wie bereits Ende des vergangenen Jahres vermutet, weist das Jahresergebnis 2023 des städtischen Bäderbetriebs ein dickes Defizit aus, das aus Mitteln der Kapitalrücklage...

Fahndungserfolg nach Auto-Diebstahlserie: Kuga gefunden

Aktualisiert - 12.06.2024 - 16.30 Uhr Der in der Zeit von Sonntagnachmittag (09.06.2024) bis Montagmorgen (10.06.2024) an der Lippestraße in Werne entwendete schwarze Ford Kuga...

Weihe der Johanneskapelle, Gemeindefest und Kitajubiläum

Werne. Am Donnerstag (20.6.2024) wird Weihbischof Dr. Zekorn um 19 Uhr die neu eingerichtete Johanneskapelle einweihen. Der Kirchenchor St. Johannes wird die Messe mitgestalten....

Versuchtes Tötungsdelikt in Werne – 36-Jähriger in Untersuchungshaft

Werne. Am Sonntagmorgen (9. Juni 2024) gegen 4.30 Uhr endete ein Nachbarschaftsstreit in Werne zwischen einem 36-Jährigen und einem 63-Jährigen mit einem versuchten Tötungsdelikt....