Freitag, Februar 23, 2024

VHS Werne: Vom Schutz vor Starkregen bis zum Urban Sketching

Anzeige

Werne. In der Volkshochschule (VHS) Werne warten auch in der Woche nach Pfingsten wieder interessante Angebote – diesmal geht es u.a. um Starkregen, Italiens Weinwelt und Urban Sketching.

Schutz vor Starkregen – Online-Vortrag der Verbraucherzentrale NRW

- Advertisement -

Die Verbraucherzentrale NRW greift die zunehmende Wahrscheinlichkeit von heftigen Gewittern und Starkregenereignissen als Thema der Verbraucherbildung auf. 

Grundstückseigentümer/innen werden in diesem kostenlosen Online-Vortrag am Donnerstag, 1. Juni, von 17.30 bis 19 Uhr darüber informiert, wie sie sich vor diesen Folgen des Klimawandels wirksam schützen können und welche rechtlichen oder versicherungstechnischen Aspekte es zu beachten gilt.

Den Zugangslink erhalten die Interessenten nach der Anmeldung in der VHS unter vhs@werne.de.

Dolce Vita – Italiens Weinwelt

Diese Weinverkostung mit Weinen aus den verschiedensten Anbaugebieten der Stiefelregionen (z. B. Abruzzen, Piemont, Apulien, Kalabrien) verschafft den Teilnehmenden einen kleinen Einblick in die Weinwelt Italiens. Zu diesen Weinen werden landestypische Kleinigkeiten verkostet (z. B. Antipasti, Käse, Schinken), um den vollkommenen Geschmack Italiens genießen zu lernen und sich auch überraschen zu lassen.

Termin ist Freitag, 9. Juni, ab 18.30 Uhr im Museum. Die Verkostung kostet 16,80 € p.P. zzgl. einer Umlage zwischen 17,50 € bis 24,50 € p. P., die am Abend bar zu zahlen ist. Es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldung unter 02389/71554 oder vhs@werne.de.

Urban Sketching erobert Werne

Urban Sketching, der kreative Open-Air-Kurs erobert auch die Straßen von Werne. Mit Stift und Skizzenbuch bewaffnet erkunden die urbanen Zeichner Wernes Innenstadt und bannen ihre Eindrücke in schnellen Skizzen aufs Papier.

Das skizzenhafte Festhalten des Moments, die Verbindung von Zeichnen und der urbanen Umgebung, das Einfangen persönlicher Eindrücke vom Stadtleben – von historischen Gebäuden, über belebte Plätze bis hin zu Straßenszenen – das ist die Essenz von Urban Sketching.

Im VHS-Sketching am Samstag, 17. Juni, von 17 bis 21 Uhr wird das schnelle Skizzieren für Newcomer und „alte Hasen“ angeboten (35 € Gebühr). Für einen guten schwarz/weiß-Effekt können die Entwürfe mit Feinliner nachgezogen (oder direkt gezeichnet) werden. Wer mag kann auch Farbe ins Bild bringen. So entstehen einzigartige und individuelle Bilder, die die ganz persönliche Perspektive des Urban Sketchers widerspiegeln.

Sollte es regnen, werden „überdachte“ Sitzplätze angesteuert, so dass dem Zeichnen nichts im Wege steht. Bitte nur das Nötigste an Farben / Stiften etc. einpacken, sozusagen leichtes Gepäck! Es besteht die Möglichkeit, fehlende oder zusätzlich benötigte Materialien beim Kursleiter zum Selbstkostenpreis zu erwerben.

Bitte mitbringen: Klappstuhl oder Schemel, Verpflegung, evtl. Sonnenschutz und Zeichenutensilien. Diese werden bei der Anmeldung unter 02389/71554 oder vhs@werne.de bekanntgegeben.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fünf Einsätze: Sturmtief Wencke fordert auch die Feuerwehr in Werne

Werne. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag zog das Sturmtief Wencke über Deutschland. Auch für die Freiwillige Feuerwehr Werne gab es einige Einsätze...

„Now!&Then?“ – Alles was kreativ ist, Spaß macht und in Bewegung bringt

Werne. Das wird krass: „Now!&Then? - Kunst, die Werne bewegt“, heißt es vom 2. bis 10. März 2024 für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene...

Wiehagenschule erreicht über 150 Sportabzeichen

Werne. Die Verleihung der Sportabzeichen an die Jungen und Mädchen der Wiehagenschule ist weit mehr als eine reine Übergabe von Urkunden und Anstecknadeln. Das...

Ev. Gemeinde lädt zur Familienkirche und musikalischen Gottesdienst ein

Werne. Am kommenden Sonntag, 25. Februar, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Werne um 10.30 Uhr zur nächsten Familienkirche ins Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum (Ostring 70, Werne) ein. In...