Dienstag, Mai 28, 2024

Viertklässler „sporteln“ am GSC

Anzeige

Werne. 356 Schülerinnen und Schüler trafen sich am Montag (18.09.2023) auf der Sportanlage des Gymnasiums St. Christophorus, um einen sport- und spaßbetonten Vormittag miteinander zu verbringen.

Wie in jedem Jahr waren auch dieses Mal alle Viertklässler/innen der Uhland-, Wiehagen- und der Kardinal-von-Galen-Grundschule der Einladung gefolgt und wurden von den GSC-Fünfern freundlich empfangen.

- Advertisement -

An sieben Stationen wettkämpften jeweils zwei Klassen gegeneinander. Von Basketball über Zeitfangen und Völkerball bis hin zu Tamdem-Pedalo war für jeden etwas dabei. Schlachtrufe der Klassen und Anfeuerungsrufe sowie Siegesjubel schallten bis hin auf den Schulhof.

An jeder Station achteten die Schüler/innen der 9c auf regelgerechte Wettkämpfe und unterstützten die Kinder, wo es nötig war. In den Pausen konnten die Teilnehmenden sich an der Vitaminstation mit Obst und Wasser stärken.

Da alle Schüler/innen an jeder Station mit vollem Einsatz bei der Sache waren, entschieden sich die Schiedsrichter, keinen eindeutigen Sieger zu küren, sondern alle Teilnehmer/innen mit einer Urkunde und einer Tüte Gummibärchen zu verabschieden.

Eine Zusatzaufgabe brachte der 4c der Uhlandschule einen Sonderpreis ein, da sie die Anzahl von Nudeln in Kleeblattform in einem Glas nahezu genau schätzten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auf der Erfolgswelle: Hockey United Werne im Mai mit Top-Leistungen

Werne. Zum zweiten Mal absolviert der Verein Hockey United Werne eine Feldsaison. Aktuell schlagen sich sowohl der Nachwuchs als auch die "alten Hasen" überraschend...

Unbekannte schlitzen Lkw-Plane auf und erbeuten Diebesgut in Werne

Werne. Ein auf dem Autohof Werne an der Nordlippestraße geparkter Lkw ist in der Nacht von Sonntag (26.05.2024) auf Montag (27.05.2024) zwischen 22 und...

Pater Tobias feierte Gottesdienst auf dem Reiterhof Breer

Werne. Vor 30 Jahren wurde Pater Tobias in der Prämonstratenser Abtei Hamborn zum Priester geweiht feierte. Die erste heilige Messe, seine Primiz, feierte er zwei...

Aktionsbündnis: „NRW blockiert Hilfe für andere Länder“

Werne/ NRW. Das Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“ setzt sich für eine Altschulden-Regelung ein und kritisiert in einer Medienmitteilung zur Kommunalkonferenz im April,...