Samstag, Juni 22, 2024

GSC-Schüler gewinnt Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“

Anzeige

Werne. An dem Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ nehmen Schüler/innen der sechsten bis achten Klassen aus NRW teil.

Aurelius Stöppelkamp aus der Klasse 6c des Gymnasiums St. Christophorus hat in diesem Jahr den Wettbewerb gewonnen, obwohl er zu den jüngsten Teilnehmenden gehörte.

- Advertisement -

Er hat das Bild einer griechischen Vase gemalt, in dem zahlreiche Szenen aus der Antike zu sehen sind. Mit diesem aufwändig erstellten Bild hat er als ersten Preis eine mehrtägige Fahrt nach Athen gewonnen.

Er ist der erste Schüler des Gymnasiums St. Christophorus, der den ersten Preis in diesem Wettbewerb gewonnen hat.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Gersteinwerk Stockum: Abrissbagger Wegbereiter zum Energiestandort

Werne. Der Abriss von mehr als 40 Nebenanlagen und Gebäuden des Gersteinwerks Stockum soll den Boden bereiten für dessen Wandel vom ehemaligen Steinkohlekraftwerk zum...

„All For Goods“ begeistert auf der IdeenExpo in Hannover

Werne. Die Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums, "All For Goods eSG", hat erfolgreich an der IdeenExpo Hannover 2024 teilgenommen. Auf Einladung des Genoverbands und gemeinsam mit...

Hoffnungsvoll und seelenschwer – Ausstellung in Hospizräumen

Werne. Hoffnungsvoll & seelenschwer – dies ist der Titel einer Wanderausstellung über das Leben, das Sterben und die Trauer, die aktuell in den Räumen...

LWL unterstützt Freilichtbühne – 15.000 Euro für LED-Scheinwerfer

Dortmund/Westfalen/Werne (lwl). Mit 175.000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in diesem Jahr 16 westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen - Region Nord mit...