Samstag, April 13, 2024

Jungen und Mädchen informieren sich über Kinderrechte

Anzeige

Stockum. Einen besonderen Ausflug in die nähere Umgebung haben jüngst die Kinder des dritten Jahrgangs der Kardinal-von-Galen-Grundschule unternommen. Sie nahmen im Jugendzentrum Paradise an einem Projekttag zum Thema „Kinderschutz und Kinderrechte“ teil.

2023 hatte die Kooperationsveranstaltung von Schulsozialarbeit und dem Stockumer Jugendzentrum Premiere gefeiert. Aufgrund der guten Resonanz gab es jetzt eine Neuauflage an der Graf-von-Westerholt-Straße.

- Advertisement -

An mehreren Stationen lernten die Jungen und Mädchen Wissenswertes rund um Kinderschutz und Kinderrechte. Üblicherweise sind diese Rechte erst im vierten Schuljahr Thema in der Grundschule, dennoch schade es nicht, die Kinder frühzeitig zu informieren, so Rebecca Gerhardt, die im Paradise arbeitet, zugleich aber auch als Schulsozialarbeiterin an der Kardinal-von-Galen-Schule im Einsatz ist.

Neben dem Ergründen der vielen verschiedenen Rechte ging es bei den Gesprächen auch um Themen wie Gefühle und Gewalt. Spielerisch setzten sich die Mädchen und Jungen zudem mit dem Thema Nähe und Distanz auseinander.

„Das Ganze im Klassenverband zu erarbeiten, hat den Kindern viel Spaß gemacht. Zudem haben sie großes Interesse an der Besprechung von Themen gezeigt, die sonst im Unterricht eher keine Rolle spielen“, so Rebecca Gerhardt.

Für den Großteil der Kinder war die Teilnahme am Projekt nicht der erste Besuch im Paradise. Ein paar Kinder, die bisher jedoch noch nicht im Jugendzentrum gewesen waren, kamen am Nachmittag direkt wieder zum offenen Treff. Ein gutes Zeichen, dass es ihnen in der Einrichtung gefallen hat.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Musikkabarett-Show mit Thomas Hecking im Kolpinghaus

Werne. "Unscha(r)fes zwischen Wahn und Sinn“ - so ist der Name des Programms, das Konstrukteur und Folkmusiker Thomas Hecking am Samstag (13.04.2024) live im Kolpinghaus...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...