Samstag, April 20, 2024

19-Jähriger aus Werne löst Zwangsbremsung im Zug aus

Anzeige

Dortmund/Hamm/Werne. Ein junger Mann aus Werne soll am gestrigen Morgen (26. November) in der Zugtoilette eines Regionalexpresses in Richtung Hamm eine Zigarette geraucht haben. Dadurch soll er eine Notbremsung ausgelöst haben, die zu Verspätungen des Zuges führte. Über den Fall berichtet die Bundespolizei in einer Pressemitteilung.

Gegen 5.25 Uhr wurde das Bundespolizeirevier Dortmund darüber informiert, dass der RE 1 (Richtung Hamm) eine Bremsung, kurz vor dem Haltepunkt Dortmund-Kurl einleiteten musste. Grund dafür soll ein 19-Jähriger gewesen sein, der in den Sanitäranlagen des Zuges geraucht haben soll. Durch den Rauch löste die Brandmeldeeinrichtung den Feueralarm aus, wodurch schließlich eine Zwangsbremsung eingeleitet wurde. Die Einsatzkräfte begaben sich unverzüglich zu der Örtlichkeit. Dort trafen sie auf den angolanischen Staatsbürger und den Zeugen. Bei einer Durchsuchung fanden die Polizisten eine E-Zigarette, sowie ein Feuerzeug bei dem Tatverdächtigen auf. Überprüfungen ergaben, dass das Landgericht Dortmund bereits nach dem Aufenthaltsort des Beschuldigten, aufgrund des Verstoßes gegen Weisungen während der Führungsaufsicht, suchen ließ.

- Advertisement -

Angaben zu dem ihm vorgeworfenen Sachverhalt wollte der Polizeibekannte nicht tätigen und machte von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch. Dem Mann aus Werne wurde die Weiterfahrt, nach der Ankunft im Bahnhof Dortmund-Kurl, untersagt.

Die Bundespolizei stellte die Beweismittel sicher und leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Störung öffentlicher Betriebe, Missbrauch von Notrufen und Vornahme einer Betriebsgefährdung ein.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sportabzeichen-Auftakt steht bevor – Verleihung der Familienurkunden

Werne. Der Stadtsportverband Werne 1953 e.V. lädt zur Eröffnung der Sportabzeichensaison 2024 am Mittwoch (24.04.2024) um 17.30 Uhr auf die Sportanlage im Dahl, Grote...

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Reitertage trotzen dem Wetter – Sonntag das große S****-Springen

Werne. Die Lenklarer Reitertage laufen seit einer Woche. Trotz der teilweisen Sperrung der B54 ist die Anlage am Martinsweg 4 für Reiterinnen und Reiter...

Jugendlicher lacht die Polizei aus – Die zeigt ihm dann seinen Haftbefehl

Dortmund. Anders als erwartet endete für einen 13-jährigen Jungen und einen 15-jährigen Jugendlichen am Donnerstag (18.4.2024) ein Einsatz der Polizei. In einem Linienbus mit dem...