Donnerstag, April 18, 2024

Mann über Fuß gefahren: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Anzeige

Werne. Bereits am Donnerstag, 26. Oktober 2023, 5.45 Uhr ereignete sich an der Lünener Straße 154 in Höhe der „Rochus-Kapelle“ ein Verkehrsunfall mit Personenschaden und Flucht. Darüber berichtet jetzt die Kreispolizeibehörde Unna.

An der dortigen Bushaltestelle stiegen drei junge Männer, welche zuvor aus Lünen in Richtung Werne gefahren sind, aus. Sie überquerten zusammen die Lünener Straße.

- Advertisement -

Aus Richtung Lünen kam ein Fahrzeug, welches einen der jungen Männer am linken Fuß berührte. Der junge Mann ging zu Boden und wurde schwer verletzt. Das Fahrzeug hielt kurz am Seitenstreifen an, der Fahrer oder die Fahrerin sei dann aber ohne auszusteigen weitergefahren, heißt es weiter.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen Kleintransporter bis 3,5 Tonnen gehandelt haben. Gesucht wird dessen Fahrer/die Fahrerin des.

Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizei in Werne zu melden. Die Telefonnummer lautet 02389 – 921 – 3420 oder 921 – 0. Über E-Mail ist die Polizei unter folgender Adresse zu erreichen: poststelle.unna@polizei.nrw.de.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Leer stehendes Ladenlokal an der Bonenstraße wird „Bella Rosa“

Werne. "Ich habe mich sofort in Werne verliebt. Das ist eine kleine, wunderschöne, harmonische und idyllische Stadt", sagt Ewa Gojevic. Im Geschäft an der...

Werne City Mall – Action-Einzug schneller als erwartet

Werne. Früher als zunächst geplant, also voraussichtlich schon im Sommer, soll der Discounter Action seine Fläche in der Werne City Mall beziehen. Das teilte...

„Bücher waren ihr Leben“: Werne trauert um Reinhild Niehues

Werne. Die Nachricht vom plötzlichen Tod der beliebten Buchhändlerin Reinhild Niehues löst große Trauer und Betroffenheit aus. Nicht nur beim Team und den Kundinnen...

„Singen in Gemeinschaft“: Neuauflage ist im Juni geplant

Werne. Nach dem überwältigenden Erfolg im letzten Jahr lädt die Kirchengemeinde St. Christophorus auch in 2024 wieder zum „Singen in Gemeinschaft“ ein. Am Freitagabend, 28....