Mittwoch, Februar 28, 2024

Unfall auf der A1, echte und vermeintliche Ölspur und Fehlalarme

Anzeige

Werne. Die Freiwillige Feuerwehr Werne wurde am Dienstag (26.09.2023) zu insgesamt fünf Einsätzen alarmiert. Ein Verkehrsunfall, eine Ölspur und Fehlalarme forderten die Ehrenamtlichen.

Am Dienstagnachmittag wurde der Löschzug 1 Stadtmitte um 15.50 Uhr auf die Bundesautobahn 1 in Fahrtrichtung Köln alarmiert. Vor Ort kam es am Stauende zu einem Auffahrunfall zwischen vier beteiligten Pkw.

- Advertisement -

Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten bereits alle betroffenen Personen die Fahrzeuge verlassen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und stellte den Brandschutz sicher. Ebenfalls wurden die auslaufenden Medien abgestreut und die Fahrbahn wurde abschließend gereinigt.

Alle beteiligten Personen wurden vom Rettungsdienst gesichtet und ggf. in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Autobahn voll gesperrt.

Öl entpuppt sich als Wasser

Zuvor hatte eine vermeintliche sechs Kilometer lange Ölspur die Wehr alarmiert. Sie wurde in den Südring geschickt. Nach einer kurzen Erkundung stellte sich das vermutete Öl als Wasser heraus.

Am Dienstagmittag wurde der Löschzug 3 Stockum um 12.09 Uhr in die Alte Bockumer Straße in Werne Stockum gerufen. Vor Ort hatte ein Trecker einen technischen Defekt und deswegen Hydrauliköl verloren. Die Hydraulikölspur wurde mit Bindemittel abgestreut und wieder aufgenommen. Es wurde ein Spezialunternehmen mit der Reinigung der Fahrbahn beauftragt, und eine Fachfirma kümmerte sich um den betroffenen Grünstreifen, in den das Hydrauliköl eingedrungen ist.

Fehlalarme am Gersteinwerk und bei Amazon

Zu dem ereignisreichen Dienstag kamen dann noch zwei ausgelöste Brandmeldeanlagen – sowohl am Gersteinwerk als auch in der Amazonstraße konnte kein Auslösegrund gefunden werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Westnetz baut neue Umspannanlage für Werne

Werne. Verteilnetzbetreiber Westnetz investiert mit dem Bau einer neuen Umspannanlage im Werner Norden in die zukunftssichere Stromversorgung der Stadt. Zehn Millionen Euro für die...

GSC-Schüler gewinnt Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“

Werne. An dem Wettbewerb „Aus der Welt der Griechen“ nehmen Schüler/innen der sechsten bis achten Klassen aus NRW teil. Aurelius Stöppelkamp aus der Klasse...

Erneut Brandkatastrophe in Chile: Wahl-Wernerin sammelt Spenden

Valparaiso/Werne. Vor genau zehn Jahren wütete ein Feuer in der chilenischen Stadt Valparaiso. Nun wiederholte sich die Katastrophe in dem südamerikanischen Land. Eine Wahl-Wernerin...

Hockey United verliert Herzschlag-Derby mehr als unglücklich

Werne. 43 Sekunden vor dem Abpfiff fiel die Entscheidung im zweiten Hockey-Derby. Finn Stube traf zum abermaligen Sieg für den Favoriten TV Werne 03....