Freitag, April 12, 2024

Unfall auf der A1: Sperrung zwischen Ascheberg und Werne

Anzeige

Ascheberg/Werne. Die Autobahn 1 ist aktuell nach einem Unfall zwischen Hamm-Bockum/ Werne und Ascheberg in Fahrtrichtung Dortmund bis voraussichtlich in den frühen Abend gesperrt. Darüber informiert die Polizei Münster.

Den bisherigen Erkenntnissen zufolge ist am Nachmittag (02.03., 14.37 Uhr) eine Autofahrerin auf dem linken Fahrstreifen unterwegs gewesen und aus bisher ungeklärten Gründen auf den mittleren Fahrstreifen gewechselt.

- Advertisement -

Dort touchierte sie hinten rechts einen Klein-Lkw. Der Wagen schleuderte von diesem zurück über die Fahrbahn und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Rettungskräfte, ein Hubschrauber mit eingeschlossen, sind im Einsatz.

Polizisten leiten den Verkehr aktuell an der Anschlussstelle Ascheberg ab. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Musikkabarett-Show mit Thomas Hecking im Kolpinghaus

Werne. "Unscha(r)fes zwischen Wahn und Sinn“ - so ist der Name des Programms, das Konstrukteur und Folkmusiker Thomas Hecking am Samstag (13.04.2024) live im Kolpinghaus...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...

Zielgerade Abitur – Was folgt? GSC lädt Unternehmen ein

Werne. Abitur fast geschafft, aber nicht sicher, was danach folgen soll – so geht es vielen Schülerinnen und Schülern kurz vor ihrem Schulabschluss. Gerade...