Dienstag, Juni 18, 2024

Feuerwehr Werne löscht Kaminbrand – Pkw-Unfall geht glimpflich aus

Anzeige

Werne. Am Sonntagnachmittag (14.01.2024) wurden die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug 1 Stadtmitte um 14.49 Uhr zu einem vermeintlichen brennenden Dachstuhl in die Straße Penningrode alarmiert.

Beim Eintreffen war eine starke Rauchentwicklung aus dem Kamin von außen erkennbar und es handelte sich nicht, wie ursprünglich gemeldet, um einen Dachstuhlbrand.

- Advertisement -

Es wurde dennoch ein Löschangriff aufgebaut und das Gebäude wurde von einem Trupp begangen. Der Kaminbrand bestätigte sich bei der Erkundung.

Der Kamin wurde mit Schornsteinfegerwerkzeug von einem Trupp gekehrt und auf allen Etagen kontrolliert. Das Brandgut wurde entfernt und ins Freie gebracht.

Im Einsatz waren 30 ehrenamtliche Kräfte mit sieben Fahrzeugen, der Rettungsdienst und die Polizei. Einsatzende konnte der Kreisleitstelle Unna gegen 15.50 Uhr gemeldet werden.

Ein Pkw landete an der Lünener Straße im Graben.

Autounfall auf der Lünener Straße – Pkw landet im Graben

Bereits am Sonntagmorgen wurden die Leitung der Feuerwehr und der Löschzug 1 Stadtmitte um 7.56 Uhr zu einem Auto-Unfall in die Lünener Straße alarmiert.

Die Einsatzkräfte fanden einen Pkw auf der Seite im Graben vor. Eine Person war noch im Fahrzeug eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt. Die Feuerwehrleute nahmen die Säbelsäge zu Hilfe, um die Windschutzscheibe zu entfernen, damit die Person aus dem Pkw befreit werden konnte.

Ebenfalls wurde die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert und der Brandschutz sichergestellt.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

D1-Jugend des WSC ist Kreismeister

Werne. Die D1-Junioren des Werner SC haben in überragender Weise die Kreismeisterschaft 2014 gewonnen. Mit einem 8:2 (4:1)-Kantersieg beim VfL Wolbeck II beendeten die...

Hospiz-Gruppe Werne feiert 25-jähriges Bestehen mit Ehrengästen

Werne. Seit 25 Jahren gibt es in Werne die Hospiz-Gruppe. Am Samstag (15.06.2024) feierten die ehrenamtlichen Sterbebegleiter den Jahrestag ihrer Gründung mit einer Feierstunde...

Einbruch in Reihenhaus: Unbekannte erbeuten hohe Bargeld-Summe

Werne. Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Samstag (15.06.2024) durch den Keller in ein Reihenhaus an der Claus-von-Stauffenberg-Straße eingedrungen. Über diesen Einbruch berichtet...

Von der Kohle zur Sole: Stadtführung zu „150 Jahre Solebad Werne“

Werne. Es ist das Jahr 1874. Fleißige Bergarbeiter bohren in der Nähe zur heutigen Münsterstraße nach Kohle. Doch statt des schwarzen Goldes, tritt warmes...