Donnerstag, Juni 13, 2024

Ruhiger Jahreswechsel: „Nur“ drei Einsätze für die Feuerwehr Werne

Anzeige

Werne. Der Jahreswechsel verlief für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Werne ruhig. Insgesamt kam es zu drei Silvester-Einsätzen.

Den ersten Einsatz im neuen Jahr gab es direkt um 0.07 Uhr für den Löschzug 3 Stockum. Das Alarmstichwort lautete „FEUER_1 – brennt Strauchwerk“ und es ging in die Knüvenstraße in Werne-Stockum. Beim Eintreffen war das Feuer bereits durch einen Anwohner gelöscht worden.

- Advertisement -

Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich mit der Wärmebildkamera und nahm Nachlöscharbeiten vor.

Um 0.19 Uhr im neuen Jahr wurde der Löschzug 1 Stadtmitte mit dem Alarmstichwortin die Straße Thünen alarmiert. Vor Ort brannte eine Hecke auf einer Länge von rund zehn Metern. Es wurde ein Verteiler gesetzt und die Brandbekämpfung mit zwei C-Rohren vorgenommen. Abschließend wurde der Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert und Nachlöscharbeiten vorgenommen.

Auch in der Straße Thünen kam es zu einem Heckenbrand. Foto: FFW

Noch bei den Aufräumarbeiten an der Einsatzstelle zuvor wurde der Löschzug 1 Stadtmitte mit dem Alarmstichwort „FEUER_1 – brennt Busch am Gebäude“ in die Straße Am Alten Kurbad gerufen. Vor Ort brannte eine circa fünf Meter hohe und 15 Meter lange Hecke in voller Ausdehnung.

Da sich das Tanklöschfahrzeug (TLF) schon auf dem Rückweg von der Einsatzstelle zuvor befand, wurde dieses zusammen mit der Drehleiter umgehend zu diesem Einsatz alarmiert. Es wurde umgehend der Schnellangriff vom TLF vorgenommen, um das Feuer schnellstmöglich einzudämmen und eine Ausbreitung zu verhindern.

Abschließend wurde der Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert, und es wurden Nachlöscharbeiten vorgenommen. Im Einsatz waren 17 Kräfte mit fünf Fahrzeugen und die Polizei.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Hof Bleckmann beendet vorzeitig die Spargelsaison 2024

Werne. Seit Ende April lief die Spargelernte auf dem Hof Bleckmann im Werner Norden auf Hochtouren. Nun muss der Spargelhof Bleckmann die Spargelsaison 2024...

Energiekosten dramatisch gestiegen: Solebad mit 2,7 Millionen Euro Defizit

Werne. Wie bereits Ende des vergangenen Jahres vermutet, weist das Jahresergebnis 2023 des städtischen Bäderbetriebs ein dickes Defizit aus, das aus Mitteln der Kapitalrücklage...

Fahndungserfolg nach Auto-Diebstahlserie: Kuga gefunden

Aktualisiert - 12.06.2024 - 16.30 Uhr Der in der Zeit von Sonntagnachmittag (09.06.2024) bis Montagmorgen (10.06.2024) an der Lippestraße in Werne entwendete schwarze Ford Kuga...

Weihe der Johanneskapelle, Gemeindefest und Kitajubiläum

Werne. Am Donnerstag (20.6.2024) wird Weihbischof Dr. Zekorn um 19 Uhr die neu eingerichtete Johanneskapelle einweihen. Der Kirchenchor St. Johannes wird die Messe mitgestalten....