Donnerstag, Juli 25, 2024

Starkregen erwartet: Feuerwehr Werne warnt vor Unwetterlage

Anzeige

Werne. Die Freiwillige Feuerwehr Werne warnt am heutigen Tag vor einer Unwetterlage – und stützt sich dabei auf Informationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

Der DWD hat für den Zeitraum von Dienstag, 18. Juni 2024, 15 Uhr bis Mittwoch, 19. Juni 2024, 1 Uhr eine Warnung vor Starkregen zwischen 20 und 35 Liter pro Quadratmeter in sechs Stunden heraus gegeben. Zudem besteht eine Vorwarnung für Hochwasser, heißt es in der Mitteilung der Wehr.

- Advertisement -

Es könne zu Überflutungen und vollgelaufenen Kellern kommen, schreibt Frank Beranek, Betreiber der Website „Wetter Südmünsterland“. Aus Luxemburg zieht jetzt unter Verstärkung eine größere Gewitterzelle nordostwärts. Diese könnte am Nachmittag für uns interessant werden, heißt es. Kräftige Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturmböen seien möglich.

„Wir werden Euch weiterhin auf dem Laufenden halten und sind auch bei Wind und Wetter rund um die Uhr für Euch da“, schreibt die Feuerwehr in einem Post in den Sozialen Medien.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Schaukelglück“ für U3-Kinder wird in der Kita Arche Noah Wirklichkeit

Werne. Die evangelische Kita Arche Noah freut sich über eine "so lang gewünschte U3-Schaukel" (Leiterin Ulrike Plutat). Wirklichkeit wurde der Wunsch dank großzügiger Unterstützung. Dank...

Düt und Dat e.V. spendet wieder für den guten Zweck

Werne. "Dass wir so kurz nach unserem Umzug schon wieder spenden können, damit hätte ich nicht gerechnet", sagte Marita Melcher, Vorsitzende des Vereins Düt...

Lutz Gripshöver zeigt bei EM der jungen Reiter erneut sein Können

Werne. Lutz Gripshöver jun. aus Werne gehört zu den vielversprechendsten Nachwuchsreitern seiner Altersklasse. Der 13-Jährige stellte in der Vorwoche bei den Europäischen Meisterschaften der...

Einbruch in Selmer Tankstelle – Polizei sucht Zeugen

Selm. Am Donnerstagmorgen (25.07.2024) drangen zwischen 3.25 Uhr und 3.35 Uhr bislang drei unbekannte Täter gewaltsam in eine Tankstelle an der Kreisstraße in Selm...