Freitag, Juni 14, 2024

Verkehrsunfall auf der Nordlippestraße fordert drei Verletzte

Anzeige

Werne. Am Freitagmorgen (26.01.2024) wurden der Löschzug 1 Mitte und die Löschgruppe 4 Holthausen um 7.30 Uhr mit dem Alarmstichwort „TH_1 – Verkehrsunfall mehrere PKW // drei verletzte Personen“ zur Nordlippestraße gerufen.

Vor Ort bestätigte sich die Lage. Es war zu einem Auffahrunfall zwischen insgesamt drei Pkw gekommen. Die Patienten wurden beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch den Rettungsdienst behandelt.

- Advertisement -

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und stellte ebenfalls den Brandschutz sicher. Im Laufe des Einsatzes wurde ein weiterer Rettungswagen für einen weiteren Patienten nachalarmiert.

Im Einsatz waren 13 ehrenamtliche Kräfte mit drei Fahrzeugen [1-ELW1-1, 1-HLF20-1, 1-RW1-1], der Rettungsdienst und die Polizei. Einsatzende konnte der Kreisleitstelle Unna gegen 8.30 Uhr gemeldet werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Weg für Anbau der Wiehagenschule frei – Turnhallenabriss später

Werne. In der Sitzung für den Ausschuss des Kommunalbetriebs Werne (KBW) wollte Vorsitzender Lars Hübchen am Donnerstag (13.06.2024) keine großen Diskussionen mehr zulassen und...

Seit 50 Jahren an der Platte: WSC-Tischtennis feiert Jubiläum

Werne. Die Tischtennis-Abteilung des Werner SC 2000, vormals der Sportfreunde Werne-West 67, feierte jetzt mit mehr als 70 Gästen ihr 50-jähriges Bestehen im Sportheim...

Plätzerfest zu Peter und Paul: Sieben Zentner Kartoffeln stehen bereit

Werne. Immer am 29. Juni, immer am Kloster - das Plätzerfest zu Peter und Paul hat eine jahrzehntelange Tradition in Werne. In diesem Jahr...

Neue Kita der Jugendhilfe in Südkirchen: Grundsteinlegung erfolgt

Südkirchen. Seit April laufen die Bauarbeiten – jetzt konnte die Gemeinde Nordkirchen mit dem Investor, dem Träger und einigen Kita-Kindern die Grundsteinlegung der neuen...