Freitag, April 12, 2024

Förderverein Jakobsweg per Rad auf den Spuren von Marga Spiegel

Anzeige

Werne. Der Förderverein Jakobsweg Werne e.V. lädt alle Mitglieder und Interessierte zur nächsten Veranstaltung im Rahmen der Reihe“ Pilgern vor der Haustür“ ein.

Am Sonntag, 11. Juni 2023 findet unter dem Thema „Marga Spiegel Tour“ eine Pilgertour mit dem Fahrrad durch das Münsterland statt.

- Advertisement -

Um 9.30 Uhr sind alle zur Teilnahme an der Messfeier in der Klosterkirche eingeladen und anschließend um 10.45 Uhr beginnt die Pilgertour ab der Klosterkirche. Tour-Leiter Dr. Hans-Peter Böhm wird sich mit den Teilnehmenden auf die Spuren von Marga Spiegel begeben.

Sie war eine deutsche Überlebende des Holocaust. In der Zeit von 1943 bis 1945 entging sie als Jüdin der drohenden Deportation durch die Möglichkeit, bei katholischen Bauern im Münsterland unterzutauchen. Die Tour wird Stationen dieser Zeit anfahren. Die ca. 30 Kilometer lange Tour endet mit einem Besuch im Stadtmuseum, das auch ein Ort des Erinnerns an Marga Spiegel geworden ist. Hier befinden sich Gegenstände aus ihrem Privatbesitz, u.a. auch ihr Biedermeier-Sekretär.

Zum Abschluss – gegen 15 Uhr – lädt der Förderverein alle zu einer kleinen Kaffeetafel in den Klostergarten ein. Der Förderverein freut sich auf rege Teilnahme.

Alle Interessierten sind zur Teilnahme eingeladen. Gebühren werden nicht erhoben, eine kleine Spende ist willkommen. Auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Veranstalter empfiehlt die Tour mit einem verkehrssicheren Fahrrad und einem Helm. Für Speisen und Getränke während der Fahrt ist selbst zu sorgen. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Vielseitigkeitsreiter des RuFV Werne starten erfolgreich in die Freiluftsaison

Werne. Vom 6. bis 7. April 2024 fanden in Olfen-Vinnum wie jedes Jahr die „Vinnumer Geländetage“ statt, eines der ersten Vielseitigkeits-Freiluftturniere nach der Winterpause....

Größtes Bauvorhaben bei Böcker: Spatenstich für zweiten Abschnitt

Werne. Seit Herbst 2021 investiert Böcker mit einem umfangreichen Neubauprojekt in eine zukunftsweisende Infrastruktur am Firmensitz in der Lippestraße. Es entstehen neue Produktionsflächen mit...

Musikkabarett-Show mit Thomas Hecking im Kolpinghaus

Werne. "Unscha(r)fes zwischen Wahn und Sinn“ - so ist der Name des Programms, das Konstrukteur und Folkmusiker Thomas Hecking am Samstag (13.04.2024) live im Kolpinghaus...

Werne trauert: Kapuzinerpater Fredegand Köhling gestorben

Werne. Nach der Beisetzung von Pater Wolfgang Drews findet binnen einer Woche die nächste Kapuzinerbeerdigung in Werne statt. Der am Montag dieser Woche verstorbene...