Montag, April 15, 2024

Gemeinde St. Christophorus begrüßt drei neue Messdiener

Anzeige

Werne. Ende November war es wieder soweit: In der Heiligen Messe um 11.15 Uhr in der Christophorus-Kirche begrüßte die Gemeinde die neuen Messdiener/innen.

Elisa Ulrichs, Felix Glück und Jakob Lückenkötter wurden feierlich in die Gemeinschaft der Messdiener/innen aufgenommen. In den Wochen davor haben alle drei fleißig mit den Älteren die Abläufe der Messe eingeübt.

- Advertisement -

Zum Zeichen, dass sie zum Dienst am Altar bestellt sind, erhielt jeder eine gesegnete Messdienerplakette. Zur Messe waren zahlreiche Messdiener erschienen, um die „Neuen“ willkommen zu heißen.

Messdiener/innen helfen dem Priester bekanntlich im Gottesdienst. Sie übernehmen viele verschiedene Aufgaben. Während der Lesung des Evangeliums halten sie die Leuchter oder schwenken das Weihrauchfass. Zur Eucharistiefeier bringen sie die Gaben zum Altar oder sammeln die Kollekte ein.

Neben dem Dienst am Altar gibt es außerhalb der Messe ein vielseitiges Programm für die Messdiener/innen. Der Jugendrat der Gemeinde organisiert z.B. Spielenachmittage, Bastelaktionen oder Ausflüge, um die Gemeinschaft untereinander zu stärken.

Am Sonntagvormittag ging es mit allen Messdiener/innen nach der Messe ins Solebad für einen spaßigen Nachmittag im Schwimmbad.

Wer mehr über die Messdiener/innen der Gemeinde erfahren möchte, kann sich an den Jugendrat
oder das Pfarrbüro der Gemeinde St. Christophorus wenden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Spiele, Kaffee, Tombola und alles rund um die Kinder-Tagespflege

Werne. Im Rahmen der Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ hatten die Kindertagespflegpersonen aus Werne am vergangenen Freitag (12.04.2024) zum Spielenachmittag in das Familiennetz...

Buchautor Manfred Krain nahm die Besucher mit auf seinen Pilgerweg

Werne. Auf Einladung des Fördervereins Jakobsweg Werne e.V. stellte Manfred Krain am vergangenen Donnerstag (11. April 2024) in der Familienbildungsstätte sein Buch "Den...

Heimatverein: Schloss Nordkirchen und Hof Jücker sind Ziele

Werne. Der Heimatverein Werne kündigt seine nächsten beiden Veranstaltungen an. Es geht zum Schloss Nordkirchen. Außerdem steht der Besuch auf dem Hof Jücker auf...

„Gärtnerei Stadtgemüse“: MdB Anne Spallek lobt engagiertes Trio

Werne. Eine erstklassige Qualität haben sie zu bieten, die Ringelrübchen, die Laurin Liekenbrock aus der Erdmiete holte, wo das edle Gemüse überwinterte. Wer sie...