Sonntag, April 21, 2024

An(ge)dacht: Die Liebe soll unser Kompass sein

Anzeige

Werne. Über zwei Dinge im Leben reden wir nicht gerne. Über unseren Glauben und über die Liebe. Beide Themen sind Inhalt der Jahreslosung. Die Jahreslosung für 2024 lautet: “Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe” (1. Korinther 16,14).

Sie ermutigt uns, unser Handeln von Liebe zu durchdringen – sei es im Alltag, in Beziehungen oder in unseren Entscheidungen.

- Advertisement -

In einer Welt, die oft von Hektik, Stress und Konflikten geprägt ist, erinnert uns diese Losung daran, dass Liebe der Schlüssel zu einem erfüllten Leben ist.

Wenn wir mit Liebe handeln, verändern wir nicht nur unsere eigenen Herzen, sondern auch die Welt um uns herum.

Lassen sie uns in diesem Jahr bewusst danach streben, dass Liebe in all unseren Taten spürbar wird. Ob im Umgang mit unseren Mitmenschen, in der Arbeit oder in der Familie.

Die Liebe soll unser Kompass sein. Sie ist nicht nur ein Gefühl, sondern eine bewusste Entscheidung, die wir täglich treffen können und mit der wir die welt verändern können.

Ich wünsche mir, dass diese Jahreslosung uns dazu inspiriert, liebevoll zu handeln, zu vergeben, zu unterstützen und zu ermutigen.

Lassen sie uns die Liebe Gottes in unserem Leben sichtbar werden lassen und so zu einem Segen für andere werden.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein gesegnetes Jahr 2024, in dem alles, was Sie tun, in Liebe geschehe!

Evangelische Kirchengemeinde Werne
Diakon Michael Reckmann

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

AWO lädt zum Kaffeetrinken ein – Veranstaltung auch am 1. Mai

Der AWO-Ortsverein Werne lädt nach dem Erfolg der Premiere jetz zum zweiten Kaffeetrinken am Freitag, 26. April, in die Hüsingstraße 3e ein. In gemütlicher Atmosphäre...

LippeBaskets verabschieden sich mit 100 Punkten von ihrem Publikum

Werne. Dank einer furiosen zweiten Halbzeit setzten sich die LippeBaskets Werne auch gegen BBA Hagen deutlich durch und sicherten sich vorzeitig die Vize-Meisterschaft. Es...

TV Werne lässt sich in Ennigerloh den Schneid abkaufen

Werne. Die Bezirksligahandballer des TV Werne haben ihr Auswärtsspiel beim TV Ennigerloh verloren. Nachdem die Sieben von Trainer Axel Taudien in der ersten Hälfte...