Samstag, Juni 15, 2024

Kolping bietet wieder eine Radwallfahrt nach Werl an

Anzeige

Werne. Die Kolpingsfamilie Werne lädt wieder zur Radwallfahrt nach Werl ein. Interessierte starten am Dienstag, 11. Juni 2024, um 7.30 Uhr am Kolpinggarten an der Wienbrede.

Den Reisesegen erteilt Präses Pater Norbert vom Kapuzinerkloster. Die Fahrt wird vormittags durch ein Frühstück in Drechen unterbrochen – am Nachmittag gibt es dort Kaffee und Kuchen. Die Kosten belaufen sich je Person auf 15 Euro.

- Advertisement -

Die Ankunft in Werl ist für circa 11.30 Uhr vorgesehen. Um 12 Uhr findet ein gemeinsamer Gottesdienst in der Wallfahrtsbasilika statt. Hierzu sind auch weitere Interessierte eingeladen, die ggf. mit dem Auto anreisen möchten. Die Rückfahrt startet um 14 Uhr.

Die Organisatoren weisen darauf hin, dass jeder für ein verkehrssicheres Fahrrad verantwortlich ist. Es wird empfohlen, einen Helm zu tragen. Es gelten zudem die Regeln für Fahrradtouren der Kolpingsfamilie – auf die Hinweise der „Begleiter“ ist zu achten. Das Durchschnittstempo wird so angepasst, dass Radler auch ohne Unterstützung mithalten können.

Für die Planung ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Entweder bei Josef Meinke unter Telefon 02389 45396 oder bei Elisabeth Schwert unter Telefon 02389 531311.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Eindrucksvoller Einblick in das Bildungssystem in Bangladesh

Werne. Zu einer besonderen Veranstaltung mit Gästen aus Bangladesh hatte der Arbeitskreis Eine Welt Mitglieder und Interessierte ins Kulturzentrum flözK eingeladen. Shamsul Huda, Leiter...

Klassiker oder internationale Kost: Food-Festival ist gestartet

Werne. Kurzurlaub für den Gaumen gewünscht? Das Streetfood-Festival ist noch bis Sonntag (16.06.2024) im Herzen der Lippestadt zu Gast. Das kulinarische Ereignis auf dem...

Weg für Anbau der Wiehagenschule frei – Turnhallenabriss später

Werne. In der Sitzung für den Ausschuss des Kommunalbetriebs Werne (KBW) wollte Vorsitzender Lars Hübchen am Donnerstag (13.06.2024) keine großen Diskussionen mehr zulassen und...

Plätzerfest zu Peter und Paul: Sieben Zentner Kartoffeln stehen bereit

Werne. Immer am 29. Juni, immer am Kloster - das Plätzerfest zu Peter und Paul hat eine jahrzehntelange Tradition in Werne. In diesem Jahr...