Mittwoch, April 17, 2024

Erfolgreicher Oktoberfest-Neustart im Klostergarten

Anzeige

Werne. Das Oktoberfest des Lions-Clubs Werne an der Lippe hat beim ersehnten Comeback nach zwei Jahren Pandemie-Pause am Wochenende fast 1.000 Besucher in den Klostergarten gelockt. Dabei erwies sich eine Neuerung als Volltreffer.

Rund 400 Gäste am Freitagabend, 9. September, und über 500 Personen am Samstagabend, 10. September, strömten zum Fest. Das sind – in Anbetracht des regnerischen Wetters – überaus zufriedenstellende Zahlen, wie die Gastgeber übereinstimmend bestätigten.

- Advertisement -

Als besonderer Clou war erstmals im Klostergarten ein zweites Zelt aufgebaut worden. Hier feierten vor allen Dingen die jüngeren Gäste mit moderner Musik das Fest. „Das hat sich offenbar schnell herumgesprochen, denn viele jüngere Besucher sind in diesem Jahr deutlich früher erschienen“, so Klaus Altfeld, Lions-Vizepräsident und Oktoberfest-Beauftragter.

Auch die jungen Besucherinnen hatten beim Oktoberfest sichtlich ihren Spaß. Foto: Volkmer

Doch nicht nur die jüngere Zielgruppe hatte beim Event ihren Spaß. „Die unterschiedlichen Generationen haben sich letztlich gut gemischt“, so Lions-Clubsekretär Philipp Gärtner. Dank der zwei Zelte war die Unterbringung der Feiernden zudem auch bei Regen kein Problem. „Man kann davon ausgehen, dass die Lösung auch im kommenden Jahr beibehalten wird“, kündigte Präsident Björn Krietemeyer an.

Das Bläsercorps Werne sorgte am Samstagabend für Live-Musik. Foto: Volkmer

Etabliert hat es sich dagegen bereits, die Veranstaltung im Dirndl oder mit Lederhose zu besuchen. In diesem Jahr lag die Quote der traditionell gekleideten Gäste geschätzt bei über 85 Prozent.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sommer- und Kinderschützenfest stehen in Horst auf dem Programm

Horst. Am Samstag (20.04.2024) ab 19.30 Uhr lädt der Schützenverein St. Hubertus Horst und Wessel alle Mitglieder in das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) in Horst zur...

Löschzug Langern ist Gastgeber für Treffen der Ehrenabteilungen

Werne. Bürgermeister Lothar Christ hatte die Kameraden der Ehrenabteilungen aller Löschzüge und Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Werne am vergangenen Wochenende zum jährlichen Tag der...

GSC-Fußballteam siegt weiter: Finale steigt nun am 7. Mai

Werne. Weiter, weiter – immer weiter: Die Fußball-Kreismeister-Elf des Gymnasiums St. Christophorus hat auch die Sieger aus Dortmund und Hagen bezwungen. Nach dem Sieg bei...

EM-Vorbereitung: Übung am Gefahren-Abwehrzentrum

Kreis Unna. Am 14. Juni startet die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland. Vier der zehn Spielorte liegen in NRW. Darauf bereitet sich das Land vor, und...