Freitag, Juli 12, 2024

Erfolgreicher Oktoberfest-Neustart im Klostergarten

Anzeige

Werne. Das Oktoberfest des Lions-Clubs Werne an der Lippe hat beim ersehnten Comeback nach zwei Jahren Pandemie-Pause am Wochenende fast 1.000 Besucher in den Klostergarten gelockt. Dabei erwies sich eine Neuerung als Volltreffer.

Rund 400 Gäste am Freitagabend, 9. September, und über 500 Personen am Samstagabend, 10. September, strömten zum Fest. Das sind – in Anbetracht des regnerischen Wetters – überaus zufriedenstellende Zahlen, wie die Gastgeber übereinstimmend bestätigten.

- Advertisement -

Als besonderer Clou war erstmals im Klostergarten ein zweites Zelt aufgebaut worden. Hier feierten vor allen Dingen die jüngeren Gäste mit moderner Musik das Fest. „Das hat sich offenbar schnell herumgesprochen, denn viele jüngere Besucher sind in diesem Jahr deutlich früher erschienen“, so Klaus Altfeld, Lions-Vizepräsident und Oktoberfest-Beauftragter.

Auch die jungen Besucherinnen hatten beim Oktoberfest sichtlich ihren Spaß. Foto: Volkmer

Doch nicht nur die jüngere Zielgruppe hatte beim Event ihren Spaß. „Die unterschiedlichen Generationen haben sich letztlich gut gemischt“, so Lions-Clubsekretär Philipp Gärtner. Dank der zwei Zelte war die Unterbringung der Feiernden zudem auch bei Regen kein Problem. „Man kann davon ausgehen, dass die Lösung auch im kommenden Jahr beibehalten wird“, kündigte Präsident Björn Krietemeyer an.

Das Bläsercorps Werne sorgte am Samstagabend für Live-Musik. Foto: Volkmer

Etabliert hat es sich dagegen bereits, die Veranstaltung im Dirndl oder mit Lederhose zu besuchen. In diesem Jahr lag die Quote der traditionell gekleideten Gäste geschätzt bei über 85 Prozent.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Auch Hörgeräte Jaspert verlässt bald die Magdalenenstraße

Werne. Das Fachgeschäft Hörgeräte Jaspert zieht anderthalb Jahre nach dem zehnjährigen Bestehen innerhalb von Werne um. Sehr weit müssen Inhaber Marco Jaspert und sein Team...

Starke Premiere für neue TV-Wasserfreundin – Willfroth Vierter

Werne. Letzten Sonntag machten sich die Werner Triathleten Lisa Langerbein und Carsten Willfroth früh morgens  zum 42. Saerbecker Triathlon auf den Weg. Der Triathlon,...

Theatersaison 2024/25 – Die Mischung macht’s

Werne. Bühne frei für Schauspiel, Komödie, Kabarett und Musik: Mit „Professor Mamlock“, "Good bye Lenin“, „Miss Daisy und ihr Chauffeur“, „Götz Alsmann ...bei Nacht…“...

VW Sharan in Rünthe gestohlen

Rünthe. Unbekannte Täter haben Donnerstagfrüh (11.07.2024) einen auf einem Parkstreifen an der Rünther Straße in Bergkamen geparkten VW Sharan entwendet. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen liegt...