Montag, Juli 22, 2024

Ab in die Manege: Circus für Kinder kommt bald wieder nach Werne

Anzeige

Werne. Nach der erfolgreichen Durchführung des Ferienangebots Wernutopia wird es auch in den kommenden Herbstferien ein besonderes Kinder- und Jugendferienprogramm geben. Dabei werden die Teilnehmenden in kurzer Zeit zu Stars in der Manege. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Anfang August 2022 fand die letzte große Aufführung des Circus Smiley am Jugendzentrum JuWel statt. Damals war das Projekt Teil des Sommerferienprogramms, bei dem Kinder aus der Lippestadt mit Akrobatik, Zauberkunst, Seiltanz oder Jonglage begeisterten.

- Advertisement -

„Das familiengeführte Unternehmen zeichnet sich durch eine langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Schulen, Kitas und der offenen Jugendarbeit aus“, so Jugendpfleger Jens Viandante. Binnen weniger Tage werden den Kindern verschiedene Zirkus-Künste vermittelt, die dann am Ende einer Woche in einer großen Galavorstellung gezeigt werden.

„Vorerfahrungen müssen die Kinder nicht mitbringen, jedoch die Bereitschaft täglich zu erscheinen und zu trainieren“, so der Jugendpfleger zum bewährten Projekt. Kinder von 6 bis 13 Jahren aus Werne können sich ab sofort anmelden. Für jede Woche stehen 75 Plätze zur Verfügung. Eine Anmeldung ist lediglich für eine Woche möglich, um möglichst vielen Kindern die Möglichkeit zu bieten, mitmachen zu können.

Kinder von 6 bis 13 Jahren aus Werne können sich ab sofort bei Jugendpfleger Jens Viandante anmelden. Foto: Jugendamt

Die erste Woche steigt vom 2. bis 6. Oktober, die zweite Circuswoche vom 9. bis 13. Oktober. Geprobt wird täglich von 9.30 bis 12 Uhr. Verbindliche Anmeldungen sind per Mail an j.viandante@werne.de oder persönlich im Jugendamt, Bahnhofstraße 8, in Raum 218 möglich. Eine Teilnahme kostet 25 Euro pro Woche/pro Kind. Im Preis inbegriffen sind zwei Freikarten für die Galavorstellung, die am Ende jeder Woche um 17 Uhr stattfindet.

Jedes Kind hat die Möglichkeit, schon bei der Anmeldung Wünsche anzugeben. Im Programm-Angebot sind beispielsweise Hula Hoop, Clownerie, Akrobatik und Bauchtanz.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Pkw-Fahrer fährt Motorrad um – und macht sich aus dem Staub

Bergkamen/Bochum. Am Samstagmittag (20. Juli) fuhr ein zunächst Unbekannter ein Kraftrad mit seinem Pkw auf dem Parkplatz des Bochumer Hauptbahnhofs um. Anschließend ergriff dieser...

Frühschwimmer-Familie: Fit und entspannt in den Tag

Werne. Die meist recht lange Reihe von Frühschwimmern wartet oft schon kurz vor sechs Uhr morgens vor dem Eingang des Solebads Werne auf den...

Am Hafen in Rünthe: Fest mit viel Wein und Flair

Rünthe. Viel Andrang trotz schwüler Hitze: Die elfte Auflage der Veranstaltungs-Reihe „Weingenuss am Wasser“ geht als eine der heißesten in die Geschichte ein. Am...

Teamarbeit für eine erfolgreiche Sprachtherapie

Werne. Auf das 25-jährige Bestehen der Praxis für Sprachtherapie kann in diesen Tagen Melanie Thiemann zurückblicken. Die Sprachheilpädagogin hat 1999 nach einigen Jahren als...