Samstag, April 20, 2024

Für Jung und Alt: THW-Blaulicht-Party steigt wieder am 5. August 2023

Anzeige

Werne. Die Nacht zum Tag machen am Samstag, 5. August, wieder Feierfreudige bei einem der beliebtesten Feste in Werne und Umgebung: Das Blaulichtsommerfest der THW-Helfervereinigung e.V. findet 2023 zum 37. Mal statt.

Los geht es am ersten Samstag im August 2023 um 20 Uhr auf dem THW Übungs- und Ausbildungsgelände am Südring (gegenüber der Freilichtbühne).

- Advertisement -

„Inzwischen hat sich das Sommerfest zu einer generationsübergreifenden Party und größten Freiluftveranstaltung im Kreis Unna entwickelt“, sagt Florian Bressler vom Veranstalter.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen großen überdachten modernen Chart-Bereich sowie einen gemütlichen neu gestalteten und überdachten Ü-30 Bereich, wo die Gäste ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden im Waldambiente feiern können – also die perfekte Party für Jung und Alt.

Strandliegestühle und Schirme sorgen wieder für karibisches Flair bei den Partygästen. Köstlichkeiten vom THW-Grill und eine Cocktailbar runden die Partynacht ab.

Die Veranstalter Florian Bressler (links) und Siegfried Wingenfeld freuen sich auf die 37. Auflage des beliebten Sommerfestes am Südring. Foto: Prochnow
Die Veranstalter Florian Bressler (rechts) und Siegfried Wingenfeld freuen sich auf die 37. Auflage des beliebten Sommerfestes am Südring. Foto: Prochnow

„Das Festgelände ist nahezu überall mit einem Rollstuhl befahrbar. Selbstverständlich haben wir auch eine rollstuhlgerechte WC-Anlage sowie moderne Toilettenwagen“, betont Veranstalter Florian Bressler.

Der Vorverkauf startet ab dem 3. Juli 2023. Die Vorverkaufsstellen werden zeitnah bekannt gegeben. Mitfeiern dürfen alle ab 16 Jahren. Einlass nur mit gültigem Personalausweis.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

22. Werner Stadtlauf nur mit einer Neuheit – Degenhardt folgt auf Böhle

Werne. "Mit einem Pott Kaffee in der Eisdiele", so Dirk Böhles Antwort auf die Frage, wo er am 8. Juni 2024 ist, wenn der...

Café Chaos zeigt Film zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Werne. Am Freitag, 26. April, beschäftigt sich die Veranstaltungsreihe des Café Chaos' im Jugendzentrum JuWeL mit dem Thema Intergeschlechtlichkeit. Intergeschlechtlichkeit bezeichnet die uneindeutige Ausprägung...

Sporthalle Klöcknerstraße – Parkangebot neu überdacht

Werne. Eine neue Lösung für die Parkflächen der geplanten Doppelturnhalle an der Klöcknerstraße stellte Dezernent Ralf Bülte in dieser Woche im Ausschuss für Stadtentwicklung,...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....