Dienstag, April 23, 2024

Vorbereitungen für Rosenmontag laufen schon auf Hochtouren

Anzeige

Werne. Pünktlich um 14.11 Uhr startet am 12. Februar 2024 der traditionelle Rosenmontagsumzug auf dem Hagen in Werne. Bei den Mitgliedern der Interessengemeinschaft Werne Karneval laufen die Planungen für das närrische Großereignis schon auf Hochtouren.

Das Kinderprinzenpaar Phil  I. und Katharina I.,  sowie das Stadtprinzenpaar der Stadt Werne Julian I. und Lena I. freuen sich über viele teilnehmende Gruppen und hoffen, dass der Umzug an die Größe der vergangenen Jahre anknüpfen kann.

- Advertisement -

Wer an dem Rosenmontagsumzug teilnehmen möchte, kann sich unter www.iwk-werne.de anmelden. Die Anmeldung sollte bis zum 31. Januar 2024 erfolgen. Sehr gerne sind auch Fußgruppen, die den Rosenmontagsumzug in den vielen bunten Kostümen bereichern, gesehen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Vorstand der Interessengemeinschaft Werner Karneval bittet die Wagenbauer einige Richtlinien zu beachten. Die Höhe der Wagen darf 4,60 Meter nicht überschreiten, stehende Personen mit eingerechnet. Die Brüstungshöhe auf dem Wagen muss mindestens 90 Zentimeter betragen. Die Teilnehmer eines jeden Wagens müssen der IWK einen Ansprechpartner nennen. Des Weiteren bittet die IWK im Sinne der Umwelt auf das Werfen von Bierdeckeln und Konfetti zu verzichten. Feuerzeuge, Streichhölzer und Schnapsflaschen sind als Wurfmaterial verboten. Bei Fragen steht der IWK-Beauftragte Hartmut Hartung unter 02389/532325 zur Verfügung.

Wer noch ein tolles Weihnachtsgeschenk sucht, kann dieses in Form von Eintrittskarten für folgende Veranstaltungen bei der Bücherei Beckmann im Vorverkauf erwerben:

Die Galasitzung findet am Samstag, 13. Januar 2024, um 20.11 Uhr unter der Leitung von Präsident Michael Holtmann im Saal des Kolpinghauses statt. Die Karte kostet im Vorverkauf 17 Euro und an der Abendkasse 19 Euro.

Am Samstag, 27. Januar 2024, eröffnet Sitzungspräsidentin Marion Biegel den Karneval mit Kaffeeklatsch um 15.11 Uhr im Kolpinghaus. Einlass ist um 14.11 Uhr zum Eintrittspreis von 11 Euro, einschließlich Kaffee und Kuchen.

Theresa Holtmann lädt mit ihrem Team die närrischen Damen am 8. Februar 2024 zu ihrer Weiberfastnachtssitzung ins Kolpinghaus ein. Die Karten kosten im Vorverkauf 17 Euro und an der Abendkasse 19 Euro

Der 11. Februar 2024 steht ganz im Zeichen unserer jüngsten Karnevalisten. Das Kinderprinzenpaar Phil I. und Katharina I. laden alle närrischen Kinder zum Kinderkarneval in das Kolpinghaus ein. Zu der Veranstaltung öffnen sich um 14.11 Uhr die Türen damit die Veranstaltung pünktlich um 15.11 Uhr beginnen kann. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5 Euro und für Kinder 1 Euro.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

UWW-Antrag: Gemeinnützige Arbeiten für Asylbewerber

Werne. In einem Antrag an die politischen Gremien schlägt die UWW vor, Asylbewerbern nach Paragraph 5 des Asylbewerber-Leistungsgesetztes (AsylbLG) gemeinnützige Arbeiten in Werne anzubieten,...

BSV lädt zum Salinenfest ein – zuvor wird der neue Kinderkönig gesucht

Werne. Am kommenden Samstag (27. April 2024) feiert der Bürger-Schützenverein Werne sein 2. Kinderschützenfest in der über 370-jährigen Tradition des Vereins. Nachdem im letzten Jahr...

Pastorale Landschaft ändert sich – Auftaktveranstaltungen

Lünen/Werne/Cappenberg. Die Pfarreien St. Marien Lünen, St. Johannes Ev. Cappenberg und St. Christophorus Werne laden zu ihren Auftaktveranstaltungen im Pastoralen Raum ein. Diese wichtigen...

Stadtradeln-Auftakt am 5. Mai 2024 – Aktion aller Kreis-Kommunen

Werne. „Es geht wieder los“, freut sich nicht nur der städtische Koordinator Jochen Höinghaus auf den Start der neuen Stadtradeln-Saison, die in diesem Jahr...