Donnerstag, April 18, 2024

Experten für Barockmusik

Anzeige

Werne. Am Samstag, 5. September, ist ab 17 Uhr der Geiger Helmut Riebl mit seinem Duopartner Jörg Segtrop in der Werner Christophorus-Kirche zu Gast. Die beiden werden zu­nächst die Abendmesse musikalisch mitgestalten und anschließend noch ein Konzert geben.

Beide Musiker sind Experten für Barockmusik. Es erklingen daher Werke des  17. und 18. Jahrhunderts von J. S. Bach, A. Vivaldi und anderen. Helmut Riebl wird das Konzert mode­rieren und den Zuhörern interessante Informationen über seine Barockgeige und die Werke zu­kommen lassen.

- Advertisement -

Die Coronakrise ist für viele selbständige Musiker existenzbedrohend. Konzerte können nicht stattfinden und die damit verbundenen Gagen entfallen. Auf diese Situation möchte das Kon­zert aufmerksam machen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Singen in Gemeinschaft“: Neuauflage ist im Juni geplant

Werne. Nach dem überwältigenden Erfolg im letzten Jahr lädt die Kirchengemeinde St. Christophorus auch in 2024 wieder zum „Singen in Gemeinschaft“ ein. Am Freitagabend, 28....

„Very British“: Kammerchor Haltern in St. Christophorus zu Gast

Werne. Auf Einladung der Stiftung Musica Sacra Westfalica ist am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr der Kammerchor Haltern zu Gast in der Werner...

Fotoclubs 3 ASA: Poggibonsi und Werne ins Bild gerückt

Werne/Poggibonsi. Dass Werne mit Poggibonsi, der italienischen Stadt in der Toskana partnerschaftlich verbunden ist, dürfte nicht allen Werner/innen bekannt sein. Denn anders als der...

„Musikalischer Bauernhof“ begeistert: Ernte fällt gut aus

Werne. Am frechsten sind immer die Schweine .. so auch auf dem musikalischen Bauernhof beim diesjährigen Familienkonzert der Musikfreunde und der Peter Pohlmann Stiftung...