Sonntag, April 21, 2024

Kammerkonzert in Krankenhaus-Kapelle zum Weihnachtsfest

Anzeige

Werne. Am 2.Weihnachtstag fand in der Kapelle des Werner St.Christophorus Krankenhauses ein besonderes Live-Konzert statt. In Absprache mit der Krankenhausleitung hatte der Patientensender „F.C.K.W.“ die Profimusiker Margarita Lebedkina (Piano) und Timafei Birukow (Vibraphon) aus Stockum zu einem Kammerkonzert engagiert.

Ab 15 Uhr wurde das weihnachtliche Konzert mit Bild und Ton auf die TV-Geräte in den Patientenzimmern übertragen. Alle COVID-19-Regeln wurden dabei eingehalten, sogar auf den Gesang verzichtete das Duo, was der besinnlichen Stimmung aber durchaus eine besondere Note verlieh.

- Advertisement -

Die Crew des Krankenhausradios konnte dabei erneut das neue Außenstudio einsetzen, das nach Möglichkeit in 2021 noch öfter zum Einsatz kommen soll. Der besondere Dank für das Gelingen der Veranstaltung gilt der Leitung des Krankenhauses, der Betreuung durch die Vertretung der Patientenseelsorge Brunhilde Oestermann-Giersch und dem Team des Krankenhausradios in Werne, das damit auch zum letzten Mal in 2020 live aktiv werden durfte.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Museum Schloss Cappenberg: Neue Ausstellung wird eröffnet

Cappenberg/Kreis Unna. Im Museum Schloss Cappenberg in Selm wird am Sonntag, 28. April, um 11.30 Uhr im Theater feierlich die neue Ausstellung „WELTENSICHTEN“ eröffnet....

Kunstverein Werne bietet Fahrt ins Salzkammergut an

Werne. Der Kunstverein Werne e.V. bietet eine Reise zur Europäischen Kulturhauptstadt 2024 ins Salzkammergut an. Vom 8. bis 14. September 2024 geht die Fahrt, unter...

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....

„Singen in Gemeinschaft“: Neuauflage ist im Juni geplant

Werne. Nach dem überwältigenden Erfolg im letzten Jahr lädt die Kirchengemeinde St. Christophorus auch in 2024 wieder zum „Singen in Gemeinschaft“ ein. Am Freitagabend, 28....