Samstag, Juni 22, 2024

Konzert von „TonArt“ am 5. Dezember: Abgesagt wegen Corona

Anzeige

Aktualisiert 19.11.2021

Das Konzert wurde wegen der steigenden Infektionszahlen inzwischen abgesagt.

- Advertisement -

Ursprüngliche Meldung:

Werne. Am Sonntag, 5. Dezember 2021, ab 17 Uhr lädt der Chor „TonArt“ Werne zusammen mit „daCHOR“ aus Selm zu einem weihnachtlichen Benefiz-Konzert ins Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum am Ostring in Werne ein.

Beide Chöre stimmen mit ihren Liedern auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein.

Der Erlös dieses Benefizkonzertes geht an das Are-Gymnasium in Bad Neuenahr, dessen Musik-Fachräume mit dem vollständigen Instrumentarium, der Bühnentechnik und dem kompletten Notenlager bei der Überschwemmung zerstört wurden.

Der Kontakt zum Are-Gymnasium entstand über den Neffen eines Chormitgliedes, der an der Schule als Musiklehrer tätig ist und die Situation aus erster Hand schildern konnte. Er wird sich mit seinen Kollegen darum kümmern, dass die Spende sinnvoll eingesetzt wird.

Der „daCHOR“ aus Selm ist ebenfalls bei dem Benefizkonzert mit von der Partie. Foto: Bianca Elting

Wer nicht an dem Benefiz-Konzert teilnehmen kann und trotzdem spenden möchte, kann einen Betrag überweisen an den

Förderverein des Are-Gymnasiums

IBAN: DE67 5776 1591 0021 6426 00

Verwendungszweck: Fluthilfe Musik

Die Gesamtleitung hat Kerstin Kappenberg. Es gelten die 3G-Regeln. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

TV Werne: Leichtathleten überzeugen bei den Westfälischen in Gladbeck

Werne. Ein Titel, fünf Mal Silber und drei Mal Bronze - das war die „Treppchen“-Bilanz des TV Werne beim zweiten und dritten Tag...

Schwimmen, Radfahren und Tango: Wochenende in Werne wird sportlich

Werne. Schwimmen, Radfahren und drei Tage Tango: Das Wochenende in Werne steht ganz im Zeichen des Sports. Am 22. und 23. Juni (Samstag/Sonntag) geht es...

Gersteinwerk Stockum: Abrissbagger Wegbereiter zum Energiestandort

Werne. Der Abriss von mehr als 40 Nebenanlagen und Gebäuden des Gersteinwerks Stockum soll den Boden bereiten für dessen Wandel vom ehemaligen Steinkohlekraftwerk zum...

Hoffnungsvoll und seelenschwer – Ausstellung in Hospizräumen

Werne. Hoffnungsvoll & seelenschwer – dies ist der Titel einer Wanderausstellung über das Leben, das Sterben und die Trauer, die aktuell in den Räumen...