Sonntag, April 14, 2024

Adventliche Musik verzaubert Publikum in der Pfarrkirche

Anzeige

Werne. In der vollbesetzten Christophoruskirche war am 1. Adventssonntag wundervolle adventliche Musik zu hören.

Der Philharmonische Chor des Musikvereins der Stadt Dortmund brachte unter der Leitung von Granville Walker Werke von Mendelssohn, Dvorak, Walker, Bach und Mozart dar. Unterstützt wurde der Chor von Musikerinnen und Musikern der Dortmunder Philharmoniker.

- Advertisement -

Julia Grüter, Sopran, z.Zt. an der Staatsoper in Nürnberg, setze mit ihrer makellosen Stimme Glanzlichter. Chor und Orchester musizierten unter der kundigen Führung von Walker differenziert, feinfühlig, ausgewogen in Intonation und Dynamik.

Auch das Publikum wurde gegen Ende zum Mitsingen eines bekannten Weihnachtsliedes eingeladen. Stehende Ovationen erzwangen eine Zugabe und ließen so diesen schönen und erfolgreichen Abend ausklingen.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Musikkabarett-Show mit Thomas Hecking im Kolpinghaus

Werne. "Unscha(r)fes zwischen Wahn und Sinn“ - so ist der Name des Programms, das Konstrukteur und Folkmusiker Thomas Hecking am Samstag (13.04.2024) live im Kolpinghaus...

Folk-Session im Kolpinghaus – Seniorenkino ist ausverkauft

Werne. Die nächste "Werne Folk-Session" ist am Mittwoch, 10. April, gegen 19 Uhr im Kolpinghaus. Die von Neil Canham und Roland Sperlich bereits 2022 ins...

Finissage und Picknick im Schlosspark Cappenberg

Cappenberg/Kreis Unna. Das Picknick-Triptychon (1962) in der aktuellen Ausstellung von Irmgart Wessel-Zumloh im Museum Schloss Cappenberg ist Anlass für ein gemeinsames Picknick im Schlosspark....

„Smooth Invaders“ versprechen Zeitreise auf der Straße der Liebe

Werne. Die "Smooth Invaders" treten am Samstag (06.04.2024) erneut im Stadthotel Kolpinghaus Werne auf. Was erwartet die Zuhörer, wenn die fünf Musiker aus Werne, Herbern...