Sonntag, April 21, 2024

„Bibliothek der Dinge“: Stadtbücherei verleiht bald Ungewöhnliches

Anzeige

Werne. Unter dem Projektnamen „Leihbar“ wird die Stadtbücherei Werne demnächst auch eher ungewöhnliche Gegenstände zum Ausleihen bereit halten. Das Konzept der „Bibliothek der Dinge“ stellte Leiterin Gerlinde Schürkmann zuletzt im Kulturausschuss vor.

Hinter der Idee steckt die weltweite Bewegung der „Sharing Economy“ mit dem Ziel, Gegenstände kosten- und ressourchenschonend auszuleihen, ohne dass diese von jeder Person extra gekauft werden müssen. Man wolle einen weiteren Beitrag zum nachhaltigen und umweltbewussten Konsumverhalten leisten, heißt es.

- Advertisement -

Dörrautomat, Dia-Scanner und Großspiele für den Kindergeburtstag wie Slackline oder Hockeyset werden in den Kategorien Haushalt, Elektronik sowie Spiel und Spaß angeboten. Der Anfangsbestand soll rund 40 Dinge enthalten. Finanziert werden diese durch den Förderverein der Stadtbücherei, die Volksbank Kamen-Werne und den Lionsclub Werne an der Lippe.

„Unsere Partnerstadt Kyritz hat diese ‚Bibliothek der Dinge‘ schon. Die Idee wurde uns also zugetragen. Voraussichtlich ab November 2022 soll es los gehen“, berichtete Gerlinde Schürkmann weiter.

Möglich sei die Ausleihe von maximal zwei Gegenständen gleichzeitig mit dem normalen Bücherei-Ausweis, eine Verlängerung sei möglich. Bei Verlust oder Beschädigung komme der Entleihende für den Schadenersatz auf.

Barbara Börste (Bündnis 90/Die Grünen) lobte das Konzept zur Kundenwerbung und meinte: „Dann kommen vielleicht auch Menschen in die Bücherei, die sonst fernbleiben und lernen so das gesamte Angebot kennen“, sagte sie. Uta Leisentritt (CDU) und Dirk Pohl (SPD) sorgten sich dagegen um Haftungsfragen, falls ein Gerät beispielsweise mal in Flammen aufginge und verlangten darüber eine Aufklärung.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

„Frauenpower“ beim Großen Preis in Lenklar: Katharina von Essen siegt

Werne. Katharina von Essen ist die sportliche Heldin der Lenklarer Reitertage. Mit einem überwältigenden schnellen Bilderbuchritt setzte sich die Amazone beim Großen Preis auf...

Werner SC siegt und ist unbeirrt auf dem Weg zur Meisterschaft

Werne. Der Werner SC hat das Spitzenspiel beim VfL Kamen vor rekordverdächtiger Kulisse mit 3:1 (1:0) gewonnen und sich damit vier Spieltage vor dem...

Algan bricht den Bann: Eintracht siegt nach elf Jahren wieder in Mark

Werne. Die schwarze Serie hat ein Ende. Elf Jahre lang konnte Eintracht Werne nicht beim VfL Mark gewinnen. An diesem Wochenende klappte es. Maßgeblichen...

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...