Dienstag, Juni 18, 2024

Bläsercorps: Proben in Münster stärken auch Zusammenhalt

Anzeige

Werne/Münster. Am vergangenen Wochenende trafen sich die Musiker des Bläsercorps Werne in der Jugendherberge in Münster am Aasee um sich im Rahmen des jährlichen Probenwochenendes auf das anstehende Konzert am 16. September vorzubereiten.

Dazu wurde nicht nur in der ganzen Gruppe geprobt, sondern auch in Registerproben an vielen kniffligen Stellen der Musikstücke. Für den musikalischen Leiter Peter Linnemann standen dabei die Verfeinerung der Musikstücke und natürlich der gemeinsame Spaß an der Musik im Vordergrund.

- Advertisement -

Nach langen Probeneinheiten gehörte der späte Abend und die Nacht allerdings dem gemütlichen Beisammensein. Alle Musiker waren sich einig, dass das Probenwochenende nicht nur die Qualität der Musik gesteigert, sondern auch den Zusammenhalt in der Gruppe gefördert hat.

Am 16. September findet das Konzert des Bläsercorps Werne e.V. im Kolpingsaal in Werne statt. Ab 19.30 Uhr erwartet die Gäste ein buntes und abwechslungsreiches Programm.

Restkarten können zum Preis von 15 Euro im Vorverkauf oder online über www.proticket.de erworben werden.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

GSC-Chöre begeistern beim Konzert in der Kirche Maria Frieden

Werne. Die CANTOCCINI (Chor der Jahrgangsstufe 6) und der Mittel- & Oberstufenchor CANTOS am Gymnasium St. Christophorus präsentierten jetzt ein beeindruckendes Konzert in der...

Museum Schloss Cappenberg: Freier Eintritt am Schlösser- und Burgentag

Cappenberg/Kreis Unna. Mehr als 30 Anwesen nehmen in diesem Jahr am siebten Schlösser- und Burgentag teil – darunter auch das Museum Schloss Cappenberg. Am...

Kurkonzert: Bläsercorps Werne spielt am Gradierwerk

Werne. Am Sonntag (16.06.2024) findet das zweite Kurkonzert am Gradierwerk statt. Das Bläsercorps Werne spielt ab 15 Uhr, der Eintritt ist frei. Mit dabei ist...

Bücher-Sommer für Kinder und Jugendliche rückt näher

Werne. Die Sommerferien rücken näher. Viele Kinder und Jugendliche freuen sich auf die sechs Wochen ohne Schule. Einige davon fiebern dazu bereits der kommenden...