Donnerstag, Juni 20, 2024

„FreiLIVEbühne“: Comedy, Rockmusik und Musicals an drei Tagen

Anzeige

Werne. Ein Höhepunkt jagt in der Freilichtbühne Werne den nächsten. Nach der erfolgreichen Premiere von „Arsen und Spitzenhäubchen“ wartet in Kürze wieder etwas ganz Besonderes.

Am Wochenende vom 15. (Freitag) bis zum 17. September (Sonntag) gibt es auf der Freilichtbühne Werne viel zu sehen und vor allem zu hören. Neben dem regulären Theaterbetrieb geht an diesem Datum das Event „FreiLIVEbühne“ in die dritte Runde. Den Zuschauern wird dabei ein „vielseitiges Programm aus rockiger Livemusik, Comedy und einem unvergesslichem Musicalabend“ geboten, so Marius Wetter, erster Vorsitzender der Freilichtbühne und Organisator des Bühnenprogramms.

- Advertisement -

Am Samstag (16.09.2023, 19.30 Uhr) wird die Rock/Popband „Hi! Spencer“ um Frontmann Sven Bensmannn mit Unterstützung von Tim Vantol auftreten. Die Gruppe bietet hochwertige Livemusik, die für gute Unterhaltung sorgen wird. Wer schonmal reinhören möchte, findet auf der Website der Freilichtbühne zwei Videos verlinkt, sowie auf allen gängigen Musik- und Videostreaming-Plattformen.

Die Band „Hi! Spencer“ garantiert hochwertige Live-Musik. Foto: privat

Am Sonntag (17.09.2023, 19.30 Uhr) wird das Ensemble von „Musical Starlights – Best of Musicals“ den Zuschauern durch eine Auswahl der bekanntesten Musicallieder einen fantastischen Abend bereiten.

Der Comedy-Act am Freitag (15.09.2023) mit Markus Krebs ist bereits ausverkauft.

Neben dem Bühnenprogramm wird es auch ein breites gastronomisches Angebot geben. „Es wird Bratwurst angeboten, frisch gezapftes Bier und natürlich andere nicht-alkoholische Getränke“, sagt Thorsten Maß, Vorsitzender des Förderkreises der Freilichtbühne.

Es sind noch Karten verfügbar, jedoch empfiehlt es sich schnell zu sein, da einer der Abende bereits ausverkauft ist.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Digitale VKU-Bilanz mit musikalischem Beitrag aus Werne

Kreis Unna/Werne. 13,4 Millionen Menschen sind im vergangenen Jahr von der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU) transportiert worden. Diese und andere Zahlen sind dem jetzt...

Leserbrief der BIN zum Briefwahlverfahren bei künftigen Bürgerentscheiden

Werne. Ein Leserbrief der Bürgerinitiative Industriegebiet Nordlippestraße e.V. – kurz BIN - zum Thema „zweistufiges Briefwahlverfahren ohne Wahllokale bei Bürgerentscheiden in der Stadt Werne“...

Hydraulikschlauch geplatzt: Ölspur sorgt für rutschige Kamener Straße

Werne. Am Mittwochmittag (19.06.2024) wurde der Löschzug Stadtmitte um 14.39 Uhr zur Kamener Straße alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Verunreinigung der...

Rund um die „Arche Noah“ wurde gefeiert, gelacht, gespielt

Werne. Passend zum Thema "Wir reisen um die Welt" fand das Sommerfest in der Kindertageseinrichtung "Arche Noah" statt. Die Kinder und auch Eltern erlebten verschiedene...