Samstag, April 20, 2024

Konzert-Reihe: Altrio zeigt eine neue musikalische Dimension

Anzeige

Werne. Die Gesellschaft der Musikfreunde beschließt ihre erfolgreiche Saison am Donnerstag, 16. März, mit dem Altrio, einem jungen Ensemble aus Köln.

Altrio soll für alternatives Trio stehen und schon die Besetzung mit Saxophon, Fagott und Klavier zeigt eine neue musikalische Dimension. Mit der Deutschen Anna-Marie Schäfer (Saxophon), dem Niederländer Thomas Dulfer (Fagott) und der Armenierin Ani Ter-Martirosyan (Klavier) bilden die Drei kein gewöhnliches Kammermusikensemble.

- Advertisement -

Drei Persönlichkeiten, drei Nationalitäten, drei musikalische Prägungen. Das zeigt sich am kontrastreichen Programm mit Michael Glinkas gefühlvoll und verzweifelten „Trio Pathétique“. Dann folgt das „Trio für Oboe, Fagott und Klavier“ von Francis Poulenc und die farbenreichen „Acht Stücke für Klarinette, Viola und Klavier Op.83“ von Max Bruch. Zum Schluss lässt das Altrio „Die vier Jahreszeiten von Buenos Aires“ von Astor Piazzolla den Zuhörer musikalisch erahnen.

Die drei jungen Musiker haben sich jeweils ein beachtliches Konto mit Preisen der renommiertesten Wettbewerbe erspielt. Sie haben sich in Köln an der Hochschule für Musik- und Tanz kennengelernt und sich mit der Prämisse zusammengetan und gefunden, mit ihrer alternativen Formation eine neue musikalische Dimension zeigen zu wollen.

Mit den Bearbeitungen ihres klassischen Repertoires aus dem Streicher- und Bläserbereich gelingt  Ani Ter-Martirosyan, Anna-Marie Schäfer und Thomas Dulfer ein spannendes Hörerlebnis, das sie informativ und humorvoll moderieren.

Das Konzert findet am Donnerstag, 16. März 2023, in der Aula der Marga-Spiegel-Sekundarschule statt. Karten für 20 Euro gibt es bei Bücher Beckmann oder an der Abendkasse. Parkplätze sind bequem vor der Tür, und der Zugang ist barrierefrei.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Sportabzeichen-Auftakt steht bevor – Verleihung der Familienurkunden

Werne. Der Stadtsportverband Werne 1953 e.V. lädt zur Eröffnung der Sportabzeichensaison 2024 am Mittwoch (24.04.2024) um 17.30 Uhr auf die Sportanlage im Dahl, Grote...

Museum Schloss Cappenberg: Neue Ausstellung wird eröffnet

Cappenberg/Kreis Unna. Im Museum Schloss Cappenberg in Selm wird am Sonntag, 28. April, um 11.30 Uhr im Theater feierlich die neue Ausstellung „WELTENSICHTEN“ eröffnet....

Sonnenernte auch vom nicht-privilegierten Acker

Werne. Der Bau eines Solarparks (Freiflächen-Photovoltaik) plus Batteriespeicherung im Bereich der A1 in Werne-Horst soll einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Anteil Erneuerbarer Energien...

Reitertage trotzen dem Wetter – Sonntag das große S****-Springen

Werne. Die Lenklarer Reitertage laufen seit einer Woche. Trotz der teilweisen Sperrung der B54 ist die Anlage am Martinsweg 4 für Reiterinnen und Reiter...