Donnerstag, April 25, 2024

Musica Sacra Westfalica präsentiert: Swinging Christmas mit „Jazzprix“

Anzeige

Werne. Wer im Neuen Jahr meint, genug Weihnachtslieder gehört zu haben, dem sei ein Konzertabend am 8. Januar 2023 ans Herz gelegt: Auf Einladung der Stiftung Musica Sacra Westfalica gastiert das Quintett „Jazzprix“ in Wernes St. Christophorus-Kirche.

Die fünf Musiker – Heike Kraske (Gesang), Stephan Aschenbrenner (Saxophon, Querflöte), Rolf von Ameln (Piano), Guido Schwab (Kontrabass) und Volker Venohr (Schlagzeug) – haben nicht nur weniger bekannte Titel auf dem Programm stehen. Sie kleiden auch Althergebrachtes in ein neues Gewand. Einfallsreiche Improvisationen und eigene Arrangements, die speziell für diese Band geschrieben worden sind, verleihen „Jazzprix“ einen unverwechselbaren Sound.

- Advertisement -

Der wird außerdem getragen von der Überzeugung, dass „das Beste in der Musik nicht in den Noten steckt“, sondern in der Klasse eines jeden Musikers. Mitreißende Soli der einzelnen Musiker nehmen die Zuhörer mit auf eine wunderbare Reise in die facettenreiche Welt des Jazz.
Die Konzertbesucher können sich unter anderem auf eine swingende Version des Händel-Klassikers „Joy to the World“ freuen. Heike Kraske interpretiert außerdem „A Child is born“ im Stil eines sanften Jazz-Walzers. Und das altbekannte Weihnachtslied „Oh Tannenbaum“ glänzt mit souligen Rhythmen.

Beginn des Konzerts ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Stiftung Musica Sacra Westfalica bittet um eine Spende zur Deckung der Kosten.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Fotoschau der ZwAR-Gruppe belebt Partnerschaft mit Poggibonsi

Werne. Wie, „Poggibonsi“? Wie, „Werne“? Licht in diese Fragezeichen wollen die Hobbyfotografen aus den beiden Partnerstädten mit ihrer gemeinsamen Fotoausstellung bringen, die am Dienstag...

Neuer Fußball-Chef beim WSC ist in Werne kein Unbekannter

Werne. Nach der offiziellen Verabschiedung von Thomas „Stan“ Overmann beim Werner SC laufen beim neuen Vorsitzenden der Fußballabteilung längst die Vorbereitungen für die nächste...

Christian Huppert bietet literarisch-musikalischen Trip nach Rügen

Werne. Über 80 Suchende interessierten sich am 20. April in der Stadtbücherei für die Premiere einer neuen Literaturgattung: das Smartphone-Reiseromänchen, erfunden vom Sprachkünstler und...

72-Stunden-Aktion: Landjugend verschönert Horster Kita

Horst. 20 engagierte Jugendliche und junge Erwachsene der Landjugend-Ortsgruppe Werne-Stockum nutzten die deutschlandweite 72-Stunden-Aktion des Bundesverbandes katholischer Jugendverbände (BDKJ) am vergangenen Wochenende, um das...