Sonntag, April 21, 2024

Stummfilm mit Marlene Dietrich plus Live-Musik im Werner Kino

Anzeige

Werne. Eine Matinee der Extraklasse veranstalten die Musikfreunde Werne und der Kinoklub gemeinsam am Sonntag, 26. November, um 11 Uhr im Capitol Cinema in Werne.

Die Zuschauer/innen erwartet ein Filmkonzert zu dem Stummfilmklassiker „Die Frau, nach der man sich sehnt“ mit Marlene Dietrich und Fritz Kortner. Der Film wird mit Life Musik begleitet, von Sabrina Hausmann (Violine) und Mark Pogolski (Klavier).

- Advertisement -

Sabrina Hausmann ist die Tochter von Aljoscha Zimmermann einem berühmten Stummfilmkomponisten. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Werk ihres Vaters weiterzuführen. Der Stummfilm, mit seinen langsamen Schnitten und intensiven Bildern, erfährt in der schnellen heutigen Zeit ein Revival.

Die zu den Szenen passende Live-Musik verdeutlicht den Plot und verdichtet das Schauspiel der Künstler. „Die Frau, nach der man sich sehnt“ ist der letzte Stummfilm von Marlene Dietrich, bevor sie ihre Weltkarriere startete. 

Der Film, natürlich in schwarz-weiß, spielt im Wesentlichen in einem Zug. Ein Mann fährt zu seiner Hochzeit mit einer ungeliebten Frau, die er heiratet, um sich vor dem finanziellen Ruin zu retten. Im Zug begegnet er einer schönen Frau in dubioser Begleitung und verliebt sich sofort in sie. Die Komplikationen sind vorprogrammiert.

Die Musik unterstreicht und verdeutlicht diese spannende Handlung einfühlsam. Die Stummfilmspezialisten Sabrina Hausmann und Prof. Mark Pogolski haben inzwischen hunderte Partituren von bekannten Stummfilmen in ihrem Repertoire.

Karten für 20 Euro für Film und Konzert gibt es im Vorverkauf bei Bücher Beckmann und im Capitol Cinema Werne. 

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Drogenfund: Mann aus Werne attackiert Bundespolizisten

Werne/Gelsenkirchen. Am vergangenen Freitagabend (19. April) kontrollierten Bundespolizisten im Gelsenkirchener Hauptbahnhof einen Mann aus Werne. Dieser war damit jedoch nicht einverstanden, weigerte sich seine...

LippeBaskets verabschieden sich mit 100 Punkten von ihrem Publikum

Werne. Dank einer furiosen zweiten Halbzeit setzten sich die LippeBaskets Werne auch gegen BBA Hagen deutlich durch und sicherten sich vorzeitig die Vize-Meisterschaft. Es...

TV Werne lässt sich in Ennigerloh den Schneid abkaufen

Werne. Die Bezirksligahandballer des TV Werne haben ihr Auswärtsspiel beim TV Ennigerloh verloren. Nachdem die Sieben von Trainer Axel Taudien in der ersten Hälfte...

Sportabzeichen-Auftakt steht bevor – Verleihung der Familienurkunden

Werne. Der Stadtsportverband Werne 1953 e.V. lädt zur Eröffnung der Sportabzeichensaison 2024 am Mittwoch (24.04.2024) um 17.30 Uhr auf die Sportanlage im Dahl, Grote...