Dienstag, April 16, 2024

Vokalensemble singt vom Barock zum Pop

Anzeige

Werne. Als 2016 der Dresdener Kreuzchor in Werne gastierte, wirkten sie als Kinder-Sopranisten mit. Jetzt kommen sie am Sonntag, 27. August, als sonore Tenöre und Bässe zurück.

Das sind neun junge Männer, allesamt Mitglieder des berühmten Kreuzchores, die 2022 ihr Abitur gemacht haben und nun unter dem Namen „Ensemble Twenty Two“ musikalisch eigene Wege gehen.

- Advertisement -

Zu dem Konzert der jungen Sänger, das ab 17 Uhr in der St. Christophorus-Kirche in Werne beginnt, lädt die Stiftung Musica Sacra Westfalica ein.

Das Programm des Vokalensembles spannt einen weiten musikalischen Bogen. Ausgehend von Gottfried August Homilius, der von 1755 bis 1785 Dresdener Kreuzkantor war, geht es über Felix Mendelssohn Bartholdy und die Comedian Harmonists bis in die heutige Zeit – zum US-amerikanischen Rockmusiker Billy Joel, einem erklärten Liebhaber klassischer Musik, zu den Wise Guys und den Beatles.

Der Eintritt ist frei; die Veranstalter bitten um eine Spende zur Kostendeckung.

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Ersatz für entnommene Bäume im Stadtgebiet

Werne. "Wenn Bäume wegmüssen, tut das immer weh. Denn vor allem alte Bäume sind echte ökologische Alleskönner: Sie spenden nicht nur Schatten und kühlen...

Spiele, Kaffee, Tombola und alles rund um die Kinder-Tagespflege

Werne. Im Rahmen der Aktionswoche „Gut betreut in der Kindertagespflege“ hatten die Kindertagespflegpersonen aus Werne am vergangenen Freitag (12.04.2024) zum Spielenachmittag in das Familiennetz...

Buchautor Manfred Krain nahm die Besucher mit auf seinen Pilgerweg

Werne. Auf Einladung des Fördervereins Jakobsweg Werne e.V. stellte Manfred Krain am vergangenen Donnerstag (11. April 2024) in der Familienbildungsstätte sein Buch "Den...

„Musikalischer Bauernhof“ begeistert: Ernte fällt gut aus

Werne. Am frechsten sind immer die Schweine .. so auch auf dem musikalischen Bauernhof beim diesjährigen Familienkonzert der Musikfreunde und der Peter Pohlmann Stiftung...