Freitag, April 19, 2024

Corona in Werne: Sechs Neuinfektionen gemeldet

Anzeige

Werne. Drei neue Infektionen am Dienstag, sechs Coronafälle am Mittwoch: So lautet die Meldung des Kreis-Gesundheitsamtes für die Stadt Werne. Wieder genesene Menschen gibt es heute (16. Dezember) nicht. Damit steigen die aktiven Fälle in der Lippestadt von 142 auf 148.

Kreisweit sind am Mittwoch 141 neue Fälle gemeldet worden. Insgesamt sind damit im Kreis Unna 8.332 Fälle aufgetreten. 107 Personen mehr als gestern gelten als wieder genesen. Damit steigt die Zahl der aktuell infizierten Personen auf 1.752. Außerdem gibt es sechs weitere Todesfälle, die in Verbindung mit dem Virus stehen: Drei werden Lünen zugeordnet, jeweils einer Unna, Kamen und Schwerte. Das teilt die Kreis-Pressestelle in ihrem täglichen Corona-Update mit.

- Advertisement -

Der Kreis Unna hat in den vergangenen sieben Tagen den Inzidenz-Grenzwert von 200 Fällen auf 100.000 Einwohner überschritten. Daraufhin wurde umgehend das vom Land geforderte Verfahren eingeleitet, um weitere Maßnahmen abzustimmen. Das Ergebnis der Abstimmung ist, dass aufgrund der ab Mittwoch (16. Dezember) geltenden strengeren Regelungen keine weiteren Maßnahmen mehr verhängt werden müssen.

Landrat Mario Löhr hat das Thema in die Bürgermeisterrunde getragen: „Auch im Kreise der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Kreis Unna wird kein Anlass dafür gesehen, die Maßnahmen weiter zu verschärfen. Die Infektionszahlen zu senken, wird aber nur funktionieren, wenn sich alle Bürgerinnen und Bürger im Kreis Unna auch an die ab heute geltenden Maßnahmen halten. Die Lage bleibt ernst, die Zahlen sind viel zu hoch. Nur wenn alle umsetzen, was jetzt gilt, können wir auf niedrigere Infektionszahlen im Frühjahr hoffen.“

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Clemens Schlüter präsentiert Hommage an Hanns Dieter Hüsch

Werne. Hanns Dieter Hüsch, der große literarische Kabarettist und "Bauchredner Gottes",wäre am 6. Mai dieses Jahres 99 Jahre alt geworden. Am kommenden Sonntag, 21....

TV Werne III krönt starke Rückrunde mit dem Kreisliga-Meistertitel

Werne. Die Volleyballerinnen des TV Werne III feiern die Meisterschaft in der Kreisliga Unna. Das talentierte Team von Kathryn Weidemann spielte eine herausragende zweite...

AFG: Neue Schülergenossenschaft produziert eigenes Multitool

Werne. Unter dem Namen „All For Goods“ ist jetzt die erste Schülergenossenschaft des Anne-Frank-Gymnasiums ins Leben gerufen worden. Dahinter stehen Schülerinnen und Schüler der...

Nach über 37 Jahren: Festnahme im Cold Case Fall aus Bergkamen

Bergkamen. Die Ermittlungsgruppe "Cold Case" des Polizeipräsidiums Dortmund hat 2023 die Ermittlungen im Fall des in Bergkamen getöteten 67-jährigen Josef Milata wieder aufgenommen. Nun...