Freitag, April 12, 2024

Entdecker-Pass für Familien: Gewinner stehen fest

Anzeige

Kreis Unna. Aktiv sein macht nicht nur Spaß, es lohnt sich auch. Auf zehn Rad- und Wandertouren führt der Entdecker-Pass vom Bündnis für Familie durch alle Städte und Gemeinden im Kreis Unna. Vorbei an Flüssen, Wäldern und Sehenswürdigkeiten gab es 2020 für alle kleinen und großen Entdecker die Möglichkeit Stempel zu sammeln und an einer Verlosung teilzunehmen. Nun stehen die Gewinner fest. 

Mit dem Hauptgewinn – der LWL-Museumscard – geht es für Familie Hirschberg aus Fröndenberg/Ruhr ein Jahr lang auf Entdeckungsreise durch alle LWL Museen in NRW. Eintrittskarten für das Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna, in dessen Gewölben Lichtinstallationen der weltweit renommiertesten Lichtkünstler erstrahlen, gingen an Familie Roelvink aus Unna. Ein besonderes Erlebnis erwartet im kommenden Jahr auch Shaun Tlatlick aus Unna, der eine Tour im Kletterpark-Freischütz in Schwerte gewonnen hat. Die zehn empfohlenen Rad- und Wandertouren des Kreises haben in diesem Jahr besonders im Sommer großen Anklang gefunden, was das in Corona Zeiten gestiegene Interesse an Erlebnissen vor der eigenen Haustür bestätigt.

- Advertisement -

Sämtliche Touren und Karten finden sich auf www.kreis-unna.de/entdeckertouren. PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Dritter Blindgänger ohne Zünder – Evakuierung nicht notwendig

Aktualisiert 11.04.2024 - 11.00 Uhr Der dritte und letzte Verdachtspunkt hat sich durch die Bohrungen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes ebenfalls als Blindgänger herausgestellt, teilt das Ordnungsamt Werne...

Sonnenernte mit Freiflächen-PV an der A 1 in Horst geplant

Werne. Eine Freiflächen-Photovoltaikanlage soll auf cirka 31.000 Quadratmetern nahe der A1 an der Hellstraße in Horst auf bisher landwirtschaftlich genutztem Grund entstehen. Der größte...

Michael Thews besucht Gersteinwerk – Nachhaltige Stromproduktion

Werne/ Stockum. Bei seinem Besuch des Gersteinwerks in Stockum hat der örtliche SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Thews den Standort zur Stromproduktion gelobt, der seit 1917 über...

Brandschutz Altes Rathaus: Rettungsschlauch als 2. Fluchtweg?

Werne. Ist die Installation eines sogenannten Rettungsschlauchs geeignet, die - aufwändige und teure - bauliche Errichtung eines zweiten Rettungsweges für das historische Alte Rathaus...