Donnerstag, Juni 13, 2024

Erfolgreich vermittelt: Kreis-Tierheim legt Jahresbilanz vor

Anzeige

Kreis Unna. Meistens steckt eine traurige Geschichte dahinter, wenn ein Tier im Kreis-Tierheim landet. Häufig sind es entlaufene Hunde oder schnurrende Streuner in einem erbarmungswürdigen Zustand, die im Tierheim ein Zuhause auf Zeit bekommen. Aber: Viele fanden glücklicherweise auch 2019 zu ihrem Besitzer zurück.

Zuständig für Fundtiere sind erst mal die Städte und Gemeinden im Kreis Unna. Untergebracht werden die Gefundenen dann aber häufig im von den Kommunen finanzierten Kreis-Tierheim. In Schwerte betreibt der Tierschutzverein Schwerte hingegen noch ein eigenes Tierheim. Wenn Kapazitäten verfügbar sind, dann nimmt das Kreis-Tierheim zusätzlich auch noch Abgabetiere auf, das waren 2019 insgesamt 132 Tiere.

- Advertisement -

Selten Langzeitbewohner

Wie ein Blick in die Jahresstatistik des Tierheims zeigt, wurden 2019 122 Hunde und 17 Katzen an ihre rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben. Bei anderen Kleintieren, wie Nager und Vögeln, die das Tierheim neben Hunden und Katzen aufnimmt, konnten sieben an ihre Besitzer zurückgegeben werden. Auch amtlich sichergestellte Tiere nimmt das Tierheim auf, in 2019 waren das 40 Hunde, vier Katzen und sieben Kleintiere.

Insgesamt 234 Tiere konnten an neue Besitzer vermittelt werden. Vor der Vermittlung ist das Tierheim besonders darauf bedacht intensiv mit den Interessierten und dem jeweiligen Tier zu arbeiten, damit das darauffolgende Zusammenleben auch funktioniert. Besonders bei Hunden sind z.B. betreute Besuche und gemeinsames Spaziergehen obligatorisch damit ein Hund übernommen werden kann. Dass das erfolgreich ist, zeigt die Rückgabebilanz 2019, nur zehn von 121 vermittelten Katzen wurden zurückgegeben, einer von 40 Hunden und keines von 73 vermittelten Kleintieren.

Das Tierheim des Kreises ist außerdem Ausbildungsbetrieb für den Beruf Tierpfleger mit der Fachrichtung Tierheim/Tierpension. Im Jahr 2019 wurden zwei Auszubildende betreut. Mehr Informationen zum Tierheim gibt es hier: www.kreis-unna.de/tierheim. PK | PKU

Anzeige

Weitere Artikel von Werne Plus

Energiekosten dramatisch gestiegen: Solebad mit 2,7 Millionen Euro Defizit

Werne. Wie bereits Ende des vergangenen Jahres vermutet, weist das Jahresergebnis 2023 des städtischen Bäderbetriebs ein dickes Defizit aus, das aus Mitteln der Kapitalrücklage...

CDU Werne ehrt langjährige Mitglieder bei Jubilarfeier

Werne. Die CDU Werne hat in einer feierlichen Veranstaltung im Hotel Ickhorn ihre langjährigen Mitglieder für ihre Treue und ihr herausragendes Engagement gewürdigt. Martin...

Demokratiepreis Kreis Unna für engagierte Initiativen und Projekte

Werne/ Kreis Unna. Die Demokratie lebt von engagierten Demokratinnen und Demokraten und ihren Initiativen und Projekten. Zu oft bleiben sie aber unsichtbar. Das will...

Europawahl 2024: Vorläufiges Ergebnis für den Kreis Unna

Kreis Unna. Am 9. Juni 2024 fand die Europawahl statt. Im Kreis Unna haben 187.459 Menschen ihre Stimme abgegeben und mit 28,7 Prozent die...